The Producers - Frühling für Hitler (Blu-ray)The Producers - Frühling für Hitler (Blu-ray) ©

INHALT

Der abgehalfterte Broadway-Produzent Max Bialystock (Zero Mostel) lebt mehr schlecht als recht vom Geld älterer Damen, das er diesen mit Charme und Chuzpe für angeblich geplante Produktionen aus der Tasche zieht. Doch als der schüchterne Buchhalter Leo Bloom (Gene Wilder) bei Bialystock die Bücher prüfen soll, stoßen die beiden auf ein ungleich lukrativeres Geschäftsmodell: Wenn es ihnen gelänge, das schlechteste Musical aller Zeiten spottbillig auf die Bühne zu bringen, könnten sie eine Menge Erfolgsbeteiligungen verkaufen und nach dem todsicheren Flop das eingenommene Geld als "Verlust" für sich behalten. Das Nazi-Musical "Frühling für Hitler" des deutschen Autors Franz Liebkind (Kenneth Mars) scheint prädestiniert, als größter Flop aller Zeiten in die Broadway-Geschichte einzugehen. Doch das Publikum reagiert anders als erwartet ...

HEIMKINO-FACTS

Anbieter: STUDIOCANAL
Erhältlich als: Blu-ray Disc, DVD
Veröffentlichung: 20. September 2018

KRITIK

Nein, übertriebene Subtilität kann man Mel Brooks wirklich nicht vorwerfen: Der Regisseur von Komödien-Klassikern wie "Spaceballs" und "Robin Hood - Helden in Strumpfhosen" baute seine Filme immer gerne aus Zoten, Flachwitzen, Kalauern und Klischees zusammen. Das funktioniert mal mehr, mal weniger gut - in Brooks' Debüt "The Producers - Frühling für Hitler" ist die pralle Mischung aus Broadway-Ulk, Showbiz-Parodie und Naziklamauk jedenfalls ein Volltreffer. Die passgenau besetzten und mit ungezügeltem Spaß aufspielenden Hauptdarsteller plus die mt einem Oscar® ausgezeichnete farcehafte Story haben "The Producers" in den USA über die Jahre zum echten Kultfilm reifen lassen.

TECHNIK UND AUSSTATTUNG

Mit großem Aufwand wurde der Film zu seinem 50. Geburtstag in 4K-Auflösung restauriert. Er präsentiert sich nun mit prachtvoller Schärfe und klaren Farben, nur das zeittypisch körnige Filmmaterial verrät sein Alter. Dazu gibt's englische Tonspuren im originalen Mono und als 5.1-Remix plus die deutsche Mono-Synchronfassung.

Zum besonderen Geschenk für Mel-Brooks-Fans wie für Einsteiger in die Comedy-Welten des Regisseurs wird die Geburtstagsedition aber durch das große Paket an Extras: Neben einer brandneuen Fragen-und-Antwort-Session mit einem lebhaften Mel Brooks bietet die Scheibe ein einstündiges "Making Of" mit zahlreichen Interviews und Clips rund um die Entstehung des Films. Dazu wird ein knapp halbstündiger Auftritt des Hauptdarstellers Zero Mostel in der TV-Show "Tempo" im Jahr 1966 wird ergänzt durch ein paar amüsante unveröffentlichte Takes und nette Kleinigkeiten wie eine Fotogalerie mit Set Designs und schließlich einem Liebesbrief an "The Producers" von keinem anderen als Comedy-Legende Peter Sellers ("Inspector Clouseau"). Da bleibt kaum ein Wunsch offen!

KABEL EINS BEWERTUNG

In den Staaten groß, bei uns beinahe unbekannt: Entdecken Sie diesen ungewöhnlichen Kultfilm - in prächtig restaurierter Form und mit schönen Boni! (kabeleins.de / map)

Film Details

LandUSA
Länge88 Minuten
AltersfreigabeFSK 12
Produktionsjahr1967