The Fog - Nebel des Grauens (Blu-ray) - Bildquelle: STUDIOCANALThe Fog - Nebel des Grauens (Blu-ray) © STUDIOCANAL

INHALT

Während der Vorbereitungen auf das 100-jährige Gründungsjubiläum des kalifornischen Küstenstädtchens Antonio Bay wird die Besatzung eines Kutters auf unheimliche Weise ermordet. Welches Geheimnis verbirgt der gespenstische Nebel, der mit großer Geschwindigkeit vom Meer her auf die Stadt zu zieht? Die Bewohner von Antonio Bay werden auf ein grausames Geheimnis aus der Gründungszeit ihres Ortes stoßen ...
   

HEIMKINO-FACTS

Anbieter: Studiocanal
Erhältlich als: Blu-ray Disc, DVD, 4K Ultra HD
Veröffentlichung: 8. November 2018

KRITIK

Zur Veröffentlichungszeit 1980 stand John Carpenters klassischer Grusel-Schocker im Schatten des vorangegangenen Mega-Erfolgs "Halloween". Heute, fast 40 Jahre und ein misslungenes Remake später, gehört der Film unangefochten zu den absoluten Klassikern des Genres. Für viele "Kinder der 80er" dürfte er zu den ersten Begegnungen mit dem Horrorkino gehört haben, sie werden sich ganz besonders über die aktuelle HD-Neuauflage freuen.

TECHNIK UND AUSSTATTUNG

Nach einer technisch durchwachsenen ersten Blu-ray Ausgabe aus dem Jahr 2008 liegt jetzt die wohl definitive Heimkino-Fassung des Films vor, die auf einem 4K-Scan vom Original-Negativ und grundlegender Restaurierung beruht. Tatsächlich ist der Unterschied zur Blu-ray-Erstauflage vor allem in den (wenigen) Tageslicht-Aufnahmen sichtbar: Die Farben sind kräftiger, die Details klarer - insgesamt wirkt der Film frischer und aktueller denn je. Dazu gibt's auf den Audiospuren den originalen englischen 2.0-Mix als auch neue 5.1-Upmixe in DTS-HD MA (Englisch, Deutsch und Französisch), die in erster Linie Carpenters Musik-Score voluminöser klingen lassen.

Highlight unter den Extras sind zwei (deutsch untertitelte) Audiokommentare: Im ersten plaudert ein hörbar gut aufgelegter John Carpenter mit Co-Autorin und Produzentin Debra Hill über ihre Erinnerungen an die Entstehung und die Tricks des Low-Budget-Filmemachens. Im zweiten Kommentar, neu aufgenommen und ebenfalls mit deutschen Untertiteln versehen, hören wir zu, wie die Hauptdarsteller Adrienne Barbeau und Tom Atkins sowie Produktionsdesigner und Cutter Tommy Lee Wallace ihre lebhaften Erinnerungen an den Filmdreh teilen - sehr unterhaltsam! 

Aber auch das neue einstündige Making Of "Vergeltung: John Carpenters 'The Fog'" sollten Fans des Films nicht verpassen, werden hier doch so einige Geheimnisse rund um die Filmentstehung und gelüftet. Von früheren Ausgaben bekannt sind die meisten übrigen Extras wie das kurze Making Of "Tales of Fear: Inside The Mist" von 1980, ein kurzer Storyboard-Film-Vergleich, Outtakes mit Versprechern, eine große Galerie sowie mehrere Trailer und Teaser. Neu hinzugekommen sind aber die weiteren Kurz-Faturettes "The Shape of The Thing to Come: John Carpenter Un-filmed"  über nie realisierte Carpenter-Filme und "Horror’s Hallowed Grounds mit Sean Clark" über die Drehorte von "The Fog".

KABEL EINS BEWERTUNG

Immer noch so spannend und unterhaltsam wie zur Entstehungszeit, hat mit dieser Blu-ray-Neuauflage ein großer Klassiker des Horrorgenres seine definitive Heimkino-Ausgabe bekommen! Auch erhältlich als Doppel-DVD sowie als limitierte 4K UHD SteelBook Edition samt Film-Soundtrack auf CD. (kabeleins.de / map)

Film Details

LandUSA
Länge90 Minuten
AltersfreigabeFSK 16
Produktionsjahr1980