Tarantula (Blu-ray Disc) - Bildquelle: Koch MediaTarantula (Blu-ray Disc) © Koch Media

INHALT

Eigentlich will der Wissenschaftler Professor Deemer mit seinem Wachstumsserum dem Welthunger ein Ende setzen. Aber ganz offenbar hat es einige Nebenwirkungen, die auch für Menschen grauenhafte Folgen haben. Als bei einem Handgemenge eines der Versuchs-Terrarien zu Bruch geht, gelangt eine ins Monströse wachsende Tarantel in die Freiheit ...

HEIMKINO-FACTS

Anbieter: Koch Media
Erhältlich als: Blu-ray
Verkauf: 12. Juni 2014

KRITIK ZU "TARANTULA"

Jack Arnolds Monsterfilm-Klassiker aus dem Jahr 1955 liegt hier erstmals in einer HD-Abtastung vor - und das sogar wahlweise in einer 4:3 und einer 16:9 Variante. Das Original ist die 4:3-Fassung, und sie kann mit toller Schärfe und einem kontrastreichen Schwarzweißbild überzeugen. Auch an den einwandfreien Mono-Tonspuren (DTS-HD Master Audio) in Englisch und Deutsch gibt's nichts zu meckern - hier kommt vor allem der satt abgemischte Score gut zur Geltung. An Extras gibt's ein 26-minütiges und recht informatives Interview mit dem Regisseur, ein paar Trailer und als Rarität zwei Schmalfilm-Versionen. Schade, ein begleitendes Booklet hätte sich gelohnt, aber man kann nicht alles haben.

KABEL EINS BEWERTUNG

Für Genre-Fans eine lohnende Anschaffung. (kabeleins.de)

Film Details

LandUSA
Länge
Altersfreigabe
Produktionsjahr1955