Star Trek III - Auf der Suche nach Mr. Spock - Bildquelle: Paramount PicturesStar Trek III - Auf der Suche nach Mr. Spock © Paramount Pictures

Inhalt

Spocks Vater Sarek bittet Kirk darum, die Leiche seines Sohnes auf dem Heimatplaneten Vulkan zur Ruhe zu betten. Sarek glaubt, dass Spocks Geist auf mysteriöse Weise überlebt hat. Doch bevor die Crew der Enterprise Nachforschungen anstellen kann, muss sie sich mit dem machtgierigen Klingonen-Kommandanten Kruge auseinander setzen ...

Filmfacts

 

Mit seinem Buch "Ich bin nicht Spock" hatte Leonard Nimoy Ende der 70er Jahre wilde Spekulationen ausgelöst: Es hieß, der Schauspieler sei es leid, mit seiner populären Rolle identifiziert zu werden und wolle nie mehr die Enterprise betreten. Doch fünf Jahre später Aufatmen unter den Fans: Als es darum ging, den dritten der überaus erfolgreichen "Star Trek"-Kinofilme zu drehen, stand er doch wieder zur Verfügung, und diesmal nahm Mr. Spock sogar auf dem Regiestuhl Platz ...

Mehr zum Thema

Star Trek: Das Film-Spezial

Film Details

Landus
Länge95
Altersfreigabeab 12
Produktionsjahr1984