Mallrats - Special Edition (Blu-ray Disc) - Bildquelle: StudiocanalMallrats - Special Edition (Blu-ray Disc) © Studiocanal

INHALT

Als die beiden Freunde Brodie (Jason Lee) und T.S. (Jeremy London) am gleichen Tag von ihren jeweiligen Freundinnen Rene (Shannen Doherty) und Brandi (Claire Forlani) verlassen werden, machen sich die beiden zur Ablenkung auf in eine nahe gelegene Shopping Mall. Dort wird gerade eine Dating-Fernsehshow vorbereitet, in der T.S.' Freundin Brandi als Kandidatin auftreten soll. Während T.S. zusammen mit den Freunden Jay und Silent Bob versucht, die Fernsehshow zu sabotieren und Brandi zurückzugewinnen, muss Brodie sich mit einem fiesen Herrenausstatter (Ben Affleck) herumschlagen, der sich an Rene herangemacht hat. 

KRITIK ZU "MALLRATS"

Mit seinem Debütfilm "Clerks - Die Ladenhüter" hatte der erst 24-jährige Kevin Smith 1994 einen Low-Budget-Independentfilm-Hit gelandet. Der mit größerem Budget durchaus ähnlich angelegte "Mallrats" folgte gleich im Jahr darauf - und enttäuschte die hochgesteckten Erwartungen. Dennoch, über die Jahre wurde aus dem anfänglichen Flop ein Heimkino-Dauerbrenner mit großer Fangemeinde. Im Lauf der Jahre folgten dann noch sechs weitere Filme, die im gleichen New-Jersey-Universum spielen und in denen teilweise die gleichen Figuren auftauchen - allen voran das kultige Kiffer-Duo Jay und Silent Bob, gespielt von Jason Mewes und Regisseur Smith.

TECHNIK UND AUSSTATTUNG DER BLU-RAY DISC

Die vorliegende Blu-ray Ausgabe trägt die Bezeichnung "Special Edition" durchaus zu Recht, so vollgepackt ist die Scheibe: Zuerst einmal bietet sie neben dem 96-minütigen Kinocut auch die um eine halbe Stunde verlängerte "Extended Version", die neben einer langen zusätzlichen Eröffnungssequenz auch weitere seinerzeit nicht verwendete Szenen wieder ins Spiel bringt. Das Ergebnis ist zwar nicht zwingend ein "besserer" Film, aber natürlich freut sich jeder "Mallrats"-Fan über weitere schräge Dialoge und abgefahrene Situationen. Eine deutsche Synchronfassung bietet die "Extended Version" zwar nicht, aber diesen Film muss man wegen des unnachahmlichen Wortwitzes ohnehin im englischen Original (deutsche Untertitel vorhanden) ansehen!

Auch an Extras wurde hier nicht gespart, wobei der Großteil aus dem Jahr 2005 stammt, als in den USA eine "10th Anniversary Edition" erschien: So darf man sich über diverse rückblickende Interviews mit Cast & Crew sowie den 50-minütigen Mitschnitt einer Reunion-Veranstaltung mit Fans freuen. Ein Gruppen-Audiokommentar mit Kevin Smith, Ben Affleck, Jason Mewes und anderen vermittelt vor allem die locker-freundschaftliche Atmosphäre bei den Dreharbeiten und eine volle Ladung des typischen Kevin-Smith-Humors bietet das ironisch-wortreiche Intro des Regisseurs zur langen Alternativfassung. Ein 22-minütiges Making Of, das vor allem den anfänglichen Misserfolg des Films beleuchtet, fasst das Wichtigste zur Filmentstehung zusammen. Und schließlich blicken eine Reihe von Outtakes und "Easter Eggs" hinter die Kulissen beim Dreh. Allein schade ist, dass nicht alle Extras deutsch untertitelt wurden.

KABEL EINS BEWERTUNG

Der komödiantisch-kultige 90er-Jahre-Klassiker findet hier eine liebevolle Würdigung - Fans des schrägen Kevin-Smith-Humors sollten zugreifen! (kabeleins.de / map)

Heimkino-Facts

Anbieter: STUDIOCANAL
Erhältlich als: Blu-ray Disc
Veröffentlichung: 20. Februar 2020

Film Details

LandUSA
Länge96 Minuten / 123 Minuten
AltersfreigabeFSK ab 16
Produktionsjahr1995