Louis, der Geizkragen - Bildquelle: Sylvie Lancrenon Louis, der Geizkragen © Sylvie Lancrenon

Der notorische Geizhals Harpagon ist das personifizierte Misstrauen schlechthin: Er verdächtigt fast jeden, es auf sein mühsam Erspartes abgesehen zu haben. Um seinen Reichtum zu vergrößern, schreckt er auch nicht davor zurück, seinen Kindern eine "gute Partie" zu verschaffen. Doch die haben ihre eigenen Pläne. Und so schmiedet der von dämonischer Habgier Getriebene Komplotte und Intrigen ...

Film Details

LandFRA
Länge115
Altersfreigabeab 6
Produktionsjahr1980