Leid und Herrlichkeit (Blu-ray + DVD im Digibook) - Bildquelle: ArthausLeid und Herrlichkeit (Blu-ray + DVD im Digibook) © Arthaus

INHALT

Der berühmte spanische Regisseur Salvador Mallo (Antonio Banderas) ist alt geworden. Sein Körper plagt ihn mit diversen Gebrechen so sehr, dass Salvador nicht weiß, ob er jemals wieder einen Film realisieren wird. Was ihm bleibt, ist der Rückblick auf die Kindheit, in der Salvador in bitterer Armut von seiner liebevollen Mutter (Penélope Cruz, später Julieta Serrano) aufgezogen wurde - und Erinnerungen an ein exzessives Leben voller Erfolge und Verluste. Wie viel Zeit bleibt Salvador noch, sich mit verlorenen Weggefährten wie dem Schauspieler Alberto (Asier Etxeandia) oder seinem ehemaligen Geliebten Federico (Leonardo Sbaraglia) auszusöhnen? 

KRITIK ZU "LEID UND HERRLICHKEIT"

Waren Lebensfreude, Farben, Musik und - ja - auch Frivolität in früheren Jahren das Elixier, das Almodóvars Filme so unwiderstehlich machte, so klingen in den letzten Jahren immer öfter Melancholie und Nostalgie in seinen Werken an. 2019 konnte die spanische Regie-Legende 70sten Geburtatsg feiern, und sicher wird auch das den Meister dazu inspiriert haben, zuvor in einer fiktionalisierten Autobiografie auf das eigene Leben zurückzublicken. Es hat sich gelohnt, auch für uns Zuschauer: "Leid und Herrlichkeit" ist Almodóvars persönlichster, emotionalster und bester Film mindestens seit "Volver" von 2006. Und daran hat nicht zuletzt die sensationelle Leistung von Antonio Banderas in der Hauptrolle großen Anteil: Hier kann der vor fast 40 Jahren von Almodóvar fürs Kino entdeckte Schauspieler endlich mal wieder seine Qualitäten zeigen.   

TECHNIK UND AUSSTATTUNG DER BLU-RAY DISC

Wie man es von einem aktuellen Kino-Highlight erwarten darf, kann "Leid und Herrlichkeit" mit einem makellosen, knackscharfen und farbenfrohen Bild aufwarten - auf DVD im Format 1,85:1 und auf Blu-ray etwas breiter im 2,35:1-Cinemascope-Format. Dazu gibt's prachtvolle Tonspuren, Spanisch und Deutsch, im DVD-Format Dolby Digital 5.1 bzw. auf Blu-ray im Format DTS-HD MA 5.1.

Das Arthaus-Label bietet "Leid und Herrlichkeit" in drei verschiedene Editionen an, Einzeldiscs mit dem Film auf DVD oder Blu-ray und alternativ ein schön gestaltetes Digibook, das beide Medienformate enthält und außerdem noch mit einem Booklet, einem Plakat und drei Art-Cards glänzen kann. Von der Ausstattung auf den Discs selbst her sind aber alle drei Ausgaben identisch: Ein 17-minütiger "Hinter den Kulissen"-Beitrag vermittelt die konzentrierte, aber familiär-entspannte Atmosphäre beim Dreh des Films, während Hauptdarsteller Antonio Banderas in einem neunminütigen Interview vor allem von seinen persönlichen Erfahrungen mit Almodóvar und den Herausforderungen dieser ganz besonderen Rolle zu berichten weiß. Darüber hinaus gibt's leider nur noch den Film-Trailer, keine weiteren Extras.

KABEL EINS BEWERTUNG

Almodóvar vom Feinsten: Die mit grandioser Schauspielkunst inszenierte Selbstbetrachtung des großen spanischen Regie-Meisters ist auch im Heimkino ein Fest für Cíneasten. (kabeleins.de / map)

Heimkino-Facts

Anbieter: Arthaus (Studiocanal)
Erhältlich als: DVD, Blu-ray Disc, Blu-ray + DVD im Digibook
Veröffentlichung: 5. Dezember 2019

Film Details

LandSpanien
Länge109 Minuten
AltersfreigabeFSK ab 6 Jahren
Produktionsjahr2019