Fahr zur Hölle, Liebling (Blu-ray Disc) - Bildquelle: FilmjuwelenFahr zur Hölle, Liebling (Blu-ray Disc) © Filmjuwelen

INHALT

Los Angeles in den 1940er Jahren: Privatdetektiv Philipp Marlowe (Robert Mitchum) soll im Auftrag des frisch aus dem Gefängnis entlassenen Bankräubers Moose Malloy (Jack O’Halloran) dessen ehemalige Freundin Velma aufspüren, die zuletzt als Tänzerin in einer schmuddeligen Bar gearbeitet haben soll. Gleichzeitig beauftragt ihn ein anderer Klient mit dem Rückkauf eines Schmuckstücks, das bei einem Raubüberfall gestohlen wurde. Als mehrere Zeugen ermordet werden, die mit Velma bekannt waren, führen Marlowes Ermittlungen ihn in das Freudenhaus der kaltschnäuzigen Frances Amthor (Kate Murtagh) und in die Villa eines alten Richters, wo ihm dessen junge Frau Helen (Charlotte Rampling) unverhohlene Avancen macht ...

KRITIK ZU "FAHR ZUR HÖLLE, LIEBLING"

Die erste große Phase des "Film Noir" war lange vorbei, als Dick Richards seine Verfilmung eines Romans von Raymond Chandler ins Kino brachte. Doch gelingt es ihm gut, das Flair von Hollywoods "Schwarzer Serie" der 1940er und 50er Jahre ins Kino der 1970er zu transportieren: Die Farben sind entsättigt, die Kameraführung klassisch, und der desillusionierte Held der verwickelten Story manövriert sich in bester Tradition durchs moralische Zwielicht. Hauptdarsteller Robert Mitchum ("Fluss ohne Widerkehr", "Die Nacht des Jägers") repräsentiert mit viel Charisma das Kino der Nachkriegsjahre. Er und Charlotte Rampling als seine verführerische "femme fatale" sind hier die Besten in einer auch ansonsten perfekt besetzten Darstellerriege - darunter auch Harry Dean Stanton und ein blutjunger Sylvester Stallone in einer kleinen Nebenrolle.

TECHNIK UND AUSSTATTUNG DER BLU-RAY DISC

Unspektakulär, aber sehr solide - so fällt die technische Bewertung dieser Blu-ray aus, die mit einem klaren und nur leicht körnigen Widescreen-Bild und sehr ordentlich restaurierten Tonspuren in DTS-HD Master Audio 2.0 (Mono) ausgestattet ist. Schade, dass lediglich der Originaltrailer als Bonus auf der Disc enthalten ist, aber dafür punktet die "Filmjuwelen"-Edition mit einem ausführlichen Booklet, das den Film in seinem Genre-Kontext verortet und zusätzliche Infos über die Darsteller bereit hält.

KABEL EINS BEWERTUNG

Eine lohnenswerte Entdeckung aus der zweiten Welle des "Film Noir" in den 1970er Jahren, veredelt vom grandiosen Hauptdarstellerpaar Robert Mitchum und Charlotte Rampling. (kabeleins.de / map)

Heimkino-Facts

Anbieter: Filmjuwelen
Erhältlich als: DVD, Blu-ray Disc
Veröffentlichung: 17. Juli 2020

Film Details

LandUSA
Länge95 Minuten
AltersfreigabeFSK ab 16 Jahren
Produktionsjahr1975

Ähnliche Filme auf DVD und Blu-ray