Ein perfekter Planet (Blu-ray Disc) - Bildquelle: Polyband / BBCEin perfekter Planet (Blu-ray Disc) © Polyband / BBC

INHALT

Vulkane, Sonne, Wetter, Ozeane, Menschen: So sind die fünf Episoden der neuesten BBC-Dokuserie überschrieben, die sich das Wirken der Naturkräfte zum Thema gemacht hat. "Ein perfekter Planet" überwältigt mit spektakulären Bildern, von brütenden Zwergflamingos auf dem Natronsee in Tansania etwa, von Polarwölfen auf nächtlicher Jagd in der Kälte des arktischen Ellesmere Island und von Galapagos-Landleguanen, die in einem für Menschen kaum zugänglichen Vulkankrater brüten.

KRITIK ZU "EIN PERFEKTER PLANET"

Die Dokumentationen der BBC sind mit Serien wie "Planet Erde" (2006/2007) oder "Unser blauer Planet (2001 und 2017) mitsamt der darauf basierenden Kinofilme seit vielen Jahren der Maßstab für Naturaufnahmen auf höchstem technischen Niveau. Dabei gelang bisher mit jeder Serie eine Steigerung der spektakulären Bilder. Und auch hier wird deutlich, welche Fortschritte die Kameratechnik gemacht hat, speziell auf den Gebieten der Macro- und der Drohnenfotografie. Doch anders als frühere Dokus bietet "Ein perfekter Planet" nicht nur reinen Eskapismus in wunderschönen Naturbildern: Die Serie verbindet den Wow-Effekt ihrer Naturaufnahmen diesmal mit einer Warnung vor den katastrophalen Folgen der an vielen Orten der Erde bereits spürbaren Klimakatastrophe.

TECHNIK UND AUSSTATTUNG DER BLU-RAY DISC

Gegenüber der TV-Ausstrahlung bietet die Blu-ray-Box einige Vorzüge, zeigt sie doch alle fünf Serienfolgen ungekürzt in der originalen BBC-Schnittfassung. Der Betrachter hat außerdem die Wahl zwischen der englischen Tonspur mit der markanten Diktion des ehrwürdigen Sir David Attenborough (allerdings leider ohne Untertitel) oder der Synchronfassung mit Christian Schult, der deutschen Stimme von Robert Redford. Die 2-Disc-Box bietet zudem ein 50-minütiges Making-of, das man sich durchaus auch schon vor der Serie ansehen kann: Wer erfahren hat, unter welchen extremen Bedingungen die beteiligten Kamerateams um Aufnahmen ringen mussten, weiß die Schönheit und technische Perfektion dieser Bilder um so mehr zu schätzen.

A propos Perfektion: Zwar wurde "Unser perfekter Planet" hierzulande (noch) nicht als 4K UHD veröffentlicht, doch auch die Full-HD-Bilder der Blu-ray bewegen sich auf Referenzniveau. Über die perfekte Schärfe und Belichtung sowie die brillanten Farben kann man immer wieder nur staunen. Dazu kommen Tonspuren, die mit räumlich abgemischten Umgebungsgeräuschen klanglich gut involvieren. Allerdings schießt die emotionalisierende Musik gelegentlich übers Ziel hinaus und gewinnt etwas zu viel Dominanz im akustischen Geschehen. 

KABEL EINS BEWERTUNG

Faszinierende Bilder und eine eindringliche Botschaft in technisch perfekter Aufbereitung: "Ein perfekter Planet" setzt die große Tradition der BBC-Dokumentationen fort. (kabeleins.de / map)

Heimkino-Facts

Anbieter: Polyband
Erhältlich als: DVD, Blu-ray Disc
Veröffentlichung: 1. Februar 2021

Film Details

LandGroßbritannien
Länge250 Minuten
AltersfreigabeFSK: Infoprogramm
Produktionsjahr2021