Der Elefantenmensch - Collector's Edition (Blu-ray Disc) - Bildquelle: ArthausDer Elefantenmensch - Collector's Edition (Blu-ray Disc) © Arthaus

INHALT

England im späten 19. Jahrhundert: Seit seiner Kindheit ist John Merrick (John Hurt) an Kopf und Körper durch eine Krankheit furchtbar entstellt. Als "Elefantenmensch" wird er auf Jahrmärkten vorgeführt und von seinem sadistischen "Besitzer" gequält, bis ihn schließlich der Arzt Frederick Treves (Anthony Hopkins) entdeckt und ihm Hilfe anbietet. John Merrick, ein sensibler und intelligenter junger Mann, soll endlich wie ein Mensch leben.

KRITIK ZU "DER ELEFANTENMENSCH"

Wer mit den späteren Filmen von David Lynch wegen ihrer verrätselten Selbstverliebtheit nicht viel anfangen kann, sollte hier einen Blick riskieren: "Der Elefantenmensch" aus dem Jahr 1980 ist einer der zugänglichsten Filme des Kult-Regisseurs, vielleicht auch sein schönster. Wie Kamermann Freddie Francis hier in grandiosen Schwarzweißbildern das viktorianische London wieder erstehen lässt, das gehört fraglos zu den visuellen Sternstunden des Kinos. Und dank der bewegenden Darstellung von John Hurt in der Titelrolle ist diese Verfilmung einer wahren Geschichte zudem eines der großen humanistischen Meisterwerke der Filmgeschichte.

TECHNIK UND AUSSTATTUNG DER BLU-RAY DISC

"Der Elefantenmensch" war bereits 2009 in durchaus brauchbarer HD-Bildqualität erschienen. Nun aber legt die anhand einer neuen 4K-Abtastung vom Kameranegativ entstandene Restaurierung auf der "Collector's Edition"-Blu-ray die Messlatte deutlich höher: Kleine Bildstörungen sind fast komplett verschwunden, subtile Grauabstufungen und kleinste Details werden sichtbar. Ein prachtvoller, dank feinem Filmkorn sehr kinomäßiger Look!

Doch es geht sogar noch ein bisschen besser: Wer bildtechnisch beinahe Perfektion möchte und über entsprechendes Heimkino-Equipment verfügt, kann sich alternativ die "4K Ultra HD Steelbook"-Edition mit UHD-Disc und Blu-ray zulegen. Im Vergleich zur normalen Blu-ray profitiert der Film auf UHD vom erweiterten Kontrastumfang (HDR10 und Dolby Vision), der die Bilder dank tiefem Schwarz und sehr hellem Weiß noch ein Stückchen klarer und kunstvoller erscheinen lässt.

Die Tonspuren übrigens sind bei beiden Ausgaben, sei es Ultra-HD oder Blu-ray, identisch - und gleichermaßen überzeugend ausgefallen: Auf den von der Blu-ray-Erstausgabe bekannten überflüssigen Multichannel-Remix der englischen Fassung wurde zugunsten einer originalen, schön restaurierten Stereomischung (DTS-HD MA) verzichtet. Die etwas schrillere deutsche Synchronisation gibt's ebenfalls im verlustfreien Stereo-Format, dazu eine französische Mono-Fassung.

Was die Extras betrifft, ist gegenüber der Blu-ray-Erstauflage einiges an Bonus hinzugekommen. So findet man auch hier zunächst die 20-minütige Dokumentation "Joseph Merrick: Der reale Elefantenmensch", die das historische Vorbild der Titelfigur vorstellt, sowie mehrere Interviews mit David Lynch und Hauptdarsteller John Hurt. Neu sind unter anderen die tolle halbstündige Making-Of-Doku "The Terrible Elephant Man Revealed" und ein faszinierendes 25-minütiges Porträt des Set-Fotografen Frank Connor sowie eine 2018 aufgezeichnete Frage-und-Antwortrunde mit dem Produzenten Jonathan Sanger, der seine lebhaften Erinnerungen an die Filmentstehung mit dem Publikum teilt. Übrigens wurde der Großteil der Extras auf eine eigene Bonusdisc ausgelagert, um für den Film selbst die optimale Datenrate zur Verfügung zu haben.

Abgerundet wird die "Collector's Edition" von einem 64-seitigen Booklet, das mehrere Texte zum Film sowie Infos und Dokumente zum realen Elefantenmenschen Joseph (nicht John wie im Film!) Merrick bereit hält. Außerdem stecken fünf Postkarten mit Szenenfotos mit im Schuber.

KABEL EINS BEWERTUNG

Lynchs früher Geniestreich ist ein grandioses cineastisches Vergnügen - und die gelungene Restaurierung zum 40. Geburtstag des Klassikers lässt ebenso wenig Wünsche offen wie die Ausstattung der "Collector's Edition"! (kabeleins.de / map)

Heimkino-Facts

Anbieter: Arthaus
Erhältlich als: DVD, Blu-ray Disc, Steelbook mit Ultra HD + Blu-ray
Veröffentlichung: 23. April 2020

Film Details

LandUSA / UK
Länge123 Minuten
AltersfreigabeFSK ab 12 Jahren
Produktionsjahr1980