Dazed & Confused (Blu-ray Mediabook) - Bildquelle: Koch FilmsDazed & Confused (Blu-ray Mediabook) © Koch Films

INHALT

Der letzte Schultag des Jahres 1976, der Beginn eines neuen Lebens für zahlreiche männliche und weibliche "Freshmen". Denn die Schüler der Abschlussklasse heißen die Neuankömmlinge auf ihre ganz eigene Art und Weise an der Lee High School von Austin willkommen: Mit Initiationsriten zwischen Sex, Drugs & Rock-’n’-Roll, die aus den Schülerinnen und Schülern eigentlich junge Erwachsene machen sollen. Wären da nicht die Unmengen an Bier, Marihuana und aufgestauten Hormonen, die im Verlauf einer unvergesslichen Nacht ihren Tribut fordern. Zum Erwachsenwerden bleibt schließlich noch Zeit ...

KRITIK ZU "DAZED & CONFUSED"

20 Jahre bevor er mit "Boyhood" den ultimativen Film über das Erwachsenwerden vorlegte, hatte sich Regisseur Richard Linklater schon mit "Dazed & Confused" erfolgreich des Themas angenommen. Unter dem Titel "Sommer der Ausgeflippten" seinerzeit als Komödie vermarktet, ist der Film zugleich ein Drama über die Unsicherheiten und Konflikte der Teenagerzeit und über die Suche nach dem eigenen Platz in der Welt. Wie meistens bei Linklater ist der Cast der Schlüssel zum Erfolg des Films - und es ist bemerkenswert, wie viele zukünftige Stars hier vor der Kamera agieren: Matthew McConaughy, Parker Posey, Ben Affleck und Milla Jovovich sind nur einige davon. Dem jungen Ensemble durch die verwinkelte Story eines einzigen Tages und Abends zu folgen, macht auch beim wiederholten Sehen einen Riesenspaß!

TECHNIK UND AUSSTATTUNG DER BLU-RAY DISC

Technische Bestmarken erreicht der 25 Jahre alte Film nicht, aber das muss er auch gar nicht: Ein grundsolides Bild und saubere Tonspuren im Format DTS-HD Master Audio 2.0 transportieren die Story und die musikgeschwängerte 70er-Jahre-Stimmung perfekt.

Darüber hinaus überzeugt das Mediabook mit seiner Ausstattung: Die Film-Disc hält eine Reihe von interessanten, im Final Cut nicht verwendeten Szenen mit einer Gesamtlänge von 26 Minuten bereit, sowie zwei kurze historische "Aufklärungsfilme", die Jugendliche vor Drogen und Geschlechtskrankheiten warnen sollten. Weitere Extras gibt's auf einer gut gefüllten Bonus-DVD, etwa ein halbstündiges "Behind The Scenes"-Video und 24 Minuten Casting-Aufzeichnungen mit den jungen Darstellern. In knapp 90 Minuten Interviewmaterial kommen außerdem Cast & Crew des Films ausführlich zu Wort.

Bleibt das originell als Schulheft gestaltete 24-seitige Booklet mit einem sachkundigen Text von Oliver Nöding, der allerdings aufgrund der Gestaltung etwas anstrengend zu lesen ist.

KABEL EINS BEWERTUNG

Wohl fast jede(r) wird sich an ähnliche Jugenderlebnisse erinnern, wie sie "Dazed & Confused" in krasser Überspitzung aufreiht. Richard Linklaters 90er-Jahre-Klassiker über das Erwachsenwerden in den wilden 70ern wird hier mit vielen Extras serviert. (kabeleins.de / map)

Heimkino-Facts

Anbieter: Koch Films
Erhältlich als: Blu-ray Disc Mediabook mit Bonus-DVD
Veröffentlichung: 22. August 2019

Film Details

LandUSA
Länge
AltersfreigabeFSK ab 16 Jahren
Produktionsjahr1993

Darsteller