Unsere kleine Farm
Mi 12.02.2014, 06:30

Zwei Mütter für ein Baby

Glücklich und zufrieden: Laura (Melissa Gilbert, l.), das Baby und die wieder...

Laura Ingalls findet im Fluss eine Flaschenpost. Ein unbekannter Briefeschreiber bittet sie um ihre Freundschaft. Eine zweite Flasche enthält das Bild eines Säuglings. Laura überredet ihren Vater zu einer Suchexpedition flussaufwärts - und wird für ihre Hartnäckigkeit belohnt: Die beiden finden einen verlassenen Säugling, dem sie das Leben retten. Doch damit ist es noch nicht vorbei: Die glückliche Laura übernimmt gern die Mutterrolle - zumindest vorübergehend ...

Schon gesehen?

Kommentare

Facebook