Spartacus: Blood and Sand
Di 19.02.2013, 23:20

Gezeichnet

Während Spartacus nur knapp einem Mordanschlag entgehen kann, denkt Batiatus...

Spartacus gewinnt einen Kampf nach dem anderen, während Crixus seine Wunden pflegt. Batiatus denkt darüber nach, den verwundeten Crixus zu verkaufen. Darauf will Crixus beweisen, dass er wieder hergestellt ist und fordert Spartacus zu einem Übungskampf heraus. Die Römerin Ilithyia möchte sich einen Sklaven kaufen und lässt sich Spartacus präsentieren. Als sie beginnt, den Thraker zu verhöhnen, kommt es zu einem Streit zwischen den beiden, der Spartacus' Tod bedeuten könnte ...

Schon gesehen?

Kommentare

Facebook