Spartacus: Blood and Sand

Spielt Crixus:

Manu Bennett

Blood and Sand - Die Hitserie kommt zu kabel eins.
Spartacus lehnt sich gegen den römischen Legaten Claudius Glaba auf. Nun soll er dafür zur Belustigung der Massen in der Arena von Capua sterben. Wie durch ein Wunder besiegt der dem Tode Geweihte jedoch die Übermacht von vier Gladiatoren. © kabeleins

Zur Rolle

Der gebürtige Neuseeländer verkörpert in "Spartacus - Blood and Sand" den Gallier Crixus . Er gilt als bester Gladiator Roms und sieht Spartacus (Andy Whitfield) als Rivalen. Für seine Herrin Lucretia (Lucy Lawless) muss er Liebesdienste verrichten, ist aber insgeheim in ihre Leibsklavin Naevia (Lesley-Ann Brandt) verliebt.

Zum Darsteller

Manu Bennett wurde Talent und Schönheit in die Wiege gelegt: sein Vater ist ein berühmter neuseeländischer Sänger, seine Mutter war Bikini-Model. Er wuchs in Australien auf, wo er unter anderem erfolgreich Rugby spielte. Er übersiedelte nach Los Angeles, um am Lee Strasberg Theatre Institute zu studieren. Zunächst übernahm er kleinere und größere Rollen in Fernsehserien und Filmen auf sämtlichen Kontinenten. Auch seine Leidenschaft zum Tanz konnte er in mehreren Produktionen unter Beweis stellen. Der große Durchbruch kam schließlich mit "Spartacus".

Schon gesehen?

Kommentare

Facebook