SerienlexikonSerien, Folgen, Stars

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Ich - Axel Cäsar Springer

Ich - Axel Cäsar Springer

Dramaserie, DDR 1968

5 Folgen, 120 Min.

Inhalt:

Der erklärte “Anti-Springer-Film” beschreibt den Aufstieg des Verlegers Axel Cäsar Springer und seines Zeitungsimperiums als enge Verbindung zwischen ehemaligen Nazi-Größen mit einem unbedarften Hamburger, den die faschistischen Hintermänner zur Verbreitung ihrer Ideologie benutzen - bis Springer einerseits hinter die dunkleren Geheimnisse seiner Förderer kommt und andererseits selbst zum “Königsmacher” geworden ist. Doch auf der anderen Seite stehen tapfere Hamburger Kommunisten wie “Vaddi” Hoffmann und Otto Finke, die Hinweise auf Springers Ursprünge entdecken und trotz eines übermächtigen Gegners den Kampf aufnehmen.Mehr als dreißig Jahre später wurde der TV-Zweiteiler “Der Verleger” ausgestrahlt (ARD: 9. und 10. Oktober 2001), der den Aufstieg eines namenlosen visionären Verlegers basierend auf der Biografie “Der Fall Axel Springer” nachzeichnet. Die Hauptrolle spielte Heiner Lauterbach.

Erstausstrahlung:

Ich - Axel Cäsar Springer (1 Folge, Mär. 68 bis Mär. 68)

DFF
 

Ich - Axel Cäsar Springer (1 alte und 2 neue Folgen, Nov. 68 bis Dez. 68)

DFF
 

Ich - Axel Cäsar Springer (3 alte und 2 neue Folgen, Feb. 70 bis Mär. 70)

DFF 1
 

Wiederholungen:

Im Serienlexikon können Sie unter 4.200 Serien und 40.000 Personen stöbern. Wenn Sie sich bei der Schreibweise einer Serie nicht sicher sind, hilft die Eingabe eines einzelnen Wortes aus dem Titel oder ein Darstellername weiter. Benutzen Sie bitte bei der Personensuche die Eingabeform "Nachname, Vorname".

© Hruska/Evermann

Filmlexikon

Sons of Anarchy

Video-Tipps

Facebook

VideothekFilme kostenlos sehen