Rosins Restaurants

Rosin serviert den fünften Gang

Der beste TV-Koch Deutschlands ist wieder da mit brandneuen Folgen. Ab Dienstag, 18. Juni, hilft Frank Rosin nicht nur Restaurants aus der Krise, sondern checkt auch im Hotel ein – in der fünften Staffel von „Rosins Restaurants – Ein Sternekoch räumt auf“.

Sternekoch Frank Rosin räumt auf in Deutschlands Restaurants!
Frank Rosin © kabel eins

Wenn er ein Restaurant auf Vordermann bringt, glänzen hinterher nicht nur die Gläser, sondern im besten Fall auch die Bilanzen. Frank Rosin serviert in „Rosins Restaurants – Ein Sternekoch räumt auf“ ein Rundum-Coaching. Jetzt checkt der beste TV-Koch Deutschlands mit den exzellenten Unternehmer-Fähigkeiten erstmals auch in Existenz-bedrohten Hotels ein: „Für Hotels gilt im Prinzip dasselbe wie für Restaurants: Wer ein Hotel führt oder dort angestellt ist, muss dafür brennen! Der Gast ist König und man muss alles dafür tun, um seinen Aufenthalt so angenehm wie möglich zu gestalten. Dazu kommt natürlich, dass von der Ausstattung der Zimmer, über freundliches und kompetentes Personal, bis hin zur guten Küche alles passen muss“, so Rosin 

Essen gut, alles gut!

Seiner Kernkompetenz bleibt der Zwei-Sterne-Koch aber treu: Neben seinen Ausflügen ins Hotel widmet sich Frank Rosin auch in der fünften Staffel weiterhin Restaurants, die kurz vor der Pleite stehen. Unter anderem ist er in Wülfrath bei Wuppertal, in Königsbrunn bei Augsburg und auf Mallorca unterwegs, um verzweifelten Gastronomen dabei zu helfen, ihren Lebenstraum weiter zu leben.
Doch wie ergeht es den Restaurants nach Frank Rosins Einsatz? Das „ K1 Magazin “ mit Kim Heinzelmann fragt im Anschluss um 22.15 Uhr bei den Protagonisten nach und bietet unter anderem weitere exklusive Geschichten mit dem Sternekoch.

Die neue Prime Time am Dienstag bei kabel eins ab 18. Juni 2013:
20.15 Uhr: „Rosins Restaurants – Ein Sternekoch räumt auf“ mit dem besten TV-Koch Deutschlands
22.15 Uhr: „K1 Magazin"

Schon gesehen?

Kommentare

Tipp: kabel eins Doku

Rosin bei The Taste

Facebook