Rosins Restaurants

Rezeptideen und Zubereitungs-Tipps: Frank Rosin beantwortet Ihre Fragen

Frag Frank - Berufstipps und alte Kochmethoden

Sternekoch Frank Rosin räumt auf in Deutschlands Restaurants!
Frank Rosin © kabel eins

Tipps von Frank Rosin: Der Sternekoch beantwortet Ihre Fragen zum Thema Kochen

LUKAS: Ich bin 14 Jahre alt und stehe vor einer großen Entscheidung. Mein Traumberuf wäre es Koch zu werden, aber wie stehen die Chancen eine richtige Karriere starten zu können? Was muss man dafür machen? Wie hast du das gemacht, dass du so bekannt geworden bist?

FRANK ROSIN: Hallo Lukas, zu allererst solltest Du mal ein Praktikum machen, um zu sehen, ob der Kochberuf wirklich etwas für Dich ist. Ob Du Karriere machst, hängt fast immer von Dir selbst ab. Gib alles, sei fleißig und bereit jeden Tag dazu zu lernen! So habe ich das gemacht. Ich wünsche Dir viel Erfolg!

JAQUELINE W.: Woher bekomme ich denn die Chicken Chili Sauce für den Gurkensalat?

FRANK ROSIN: In jedem gut sortierten Supermarkt und auf jeden Fall im Asialaden - auch genannt Sweet Chili Sauce

Traditionelle Küche

CLARA BLAU: Ich sammle alte Kochbücher und habe mich in die uralte historische Küche verliebt. Dabei liebe ich es, die Rezepte originalgetreu nach zu kochen, allerdings nach heutigen Garmethoden und ohne das Temperieren. Wie denken Sie über die Küche unserer Ahnen?

FRANK ROSIN: Das ist eine sehr spannende Sache, denn vor Hunderten von Jahren gab es eben nur heiß und kalt und auch alle anderen Dinge mussten handwerklich mit besonderen Techniken realisiert werden. Dazu kommt noch, dass man früher nicht in den Supermarkt gehen konnte, sondern eben auch alles selbst anbauen musste. Also waren auch Fachkenntnisse im Gemüse- und Gartenbau gefragt. Ich wünsche Ihnen weiterhin viel Spaß beim Kochen.

THOMAS POHL: Moin, Moin! Kochen ist mein Hobby und meine Leidenschaft zugleich, wenn nicht das Geschirrspülen wäre. Gibt es einen Trick, wie man das Angebrannte in einem Edelstahltopf einfach entfernen kann?

FRANK ROSIN: Mit Spülmaschinenreiniger aufkochen und ein paar Stunden einweichen - das geht wunderbar!

Weitere Fragen und Antworten

Schon gesehen?

Kommentare

Tipp: kabel eins Doku

Rosin bei The Taste

Facebook