Restaurant Startup

Infos zur Show

Davon träumen viele: ein eigenes Restaurant! An grandiosen Ideen mangelt es nicht, was vielen jedoch fehlt, ist die eine ganz besondere Zutat: das Startkapital. Die neue Gastro-Gründer-Show „Restaurant Startup – Gutes Essen zahlt sich aus“ bei kabel eins bietet die Chance für ein gastronomisches Dach über dem Kopf! Mit Carsten Gerlach, Geschäftsführer  Joey’s Pizza International GmbH  und Torsten Petersen, Geschäftsführer  Enchilada Franchise GmbH , sind zwei Koryphäen der Food-Branche bereit, ihr Kapital in die nächsten Top-Restaurants Deutschlands zu investieren – wenn sie das Konzept überzeugt! 

Die Show: In sieben Themen-Wochen, wie Burger, Asia-Food, Würste etc., stellen jeweils vier Startup-Teams den Food-Profis ihre innovative Restaurant-Idee vor. Nach dem Pitch bieten die Investoren zwei Bewerbern die Chance, innerhalb von 48 Stunden zeitgleich ein Pop-Up-Restaurant zu eröffnen. Die beiden Kandidaten-Teams bekommen jeweils einen Schlüssel für zwei leerstehende Restaurants in Berlin, aus dem sie ihr Pop-Up-Restaurant zaubern müssen. An Tag drei wird eröffnet. Es ist der Tag, an dem sie den Food-Profis und Restaurant-Gästen beweisen müssen, dass sich die Investition in ihr Konzept lohnt. Die Investoren können entweder einzeln ein Angebot abgeben, sich für ein Angebot zusammenschließen oder auch beide ablehnen.

Ob die Zuschauer tatsächlich dieses neue Restaurant besuchen können, entscheiden die Investoren.

Der schmackhafte Traum wird Realität: „Restaurant Startup – Gutes Essen zahlt sich aus“ – Der US-Erfolgshit ab Dienstag, 31. März 2015, um 20:15 Uhr bei  kabel eins 

Schon gesehen?

Achtung Kontrolle!

Brisante Entdeckung

Am Bodensee kontrolliert die Bundespolizei das Fahrzeug eines älteren Mannes. Gleich zu Beginn der Durchsuchung machen sie einen pikanten Fund.

Zum Video

Kommentare

Facebook