Restaurant Startup

The Big Balmy

Die Macher: Claudio (28, Foto rechts) und Nikolaj (31, Foto links) aus Hamburg

Das Konzept: Claudio und Nikolaj haben sich im Mai 2013 dazu entschieden, sich mit ihrer Street-Food-Idee selbständig zu machen. Derzeit gibt es zwei Trucks, die tagtäglich im Einsatz sind. Der große Traum der Hamburger Jungs ist ein festes Flagship-Restaurant.
Das Besondere am Angebot ist, dass sie ausschließlich Produkte aus der Region verwenden. Sie kennen jeden Schlachter, jeden Bäcker von denen sie Produkte beziehen. Den Zusatz „Gourmet“-Burger haben sie sich auf die Fahne geschrieben, da sie saisonal immer wieder ausgefallene hochwertige Burgervariationen anbieten:
Herbst/Winter: z.B. Wildburger mit Preiselbeeraioli, Birnenchatney und Rotkrautsalat.
Sommer: „ChicoloBurger“ – eine Variation mit Chicken, Ceasarsoße und frischem Parmesan.
Ganzjährig: Gibt es sehr ausgefallene, eigen kreierte Soßen wie z.B. Trüffelmayo, Chili-Mayo und eine spezielle Soße aus Mayo und Dijonsenf.

Zur Homepage  

Zur facebook-Seite

Schon gesehen?

Kommentare

Facebook