Quincy
Mo 10.10.2016, 05:55

Kindesmisshandlung

Regelmäßig und sobald ihn der leiseste Verdacht beschleicht, ermittelt Gerich...

Bei einem Autounfall werden Melissa Astin, die Frau von Quincys Chef, und ein Junge, den sie zuvor am Straßenrand aufgelesen hat, verletzt. Als Quincy die beiden besucht, fällt ihm sofort auf, dass die Verletzungen nicht neu sind und somit nicht vom Autounfall stammen können. Seine Vermutung, die von Röntgenaufnahmen bestätigt wird: Der Junge war häuslicher Gewalt ausgesetzt - vermutlich durch seine eigenen Eltern.

Schon gesehen?

Kommentare

Facebook