Navy CIS

"Navy CIS" enthüllt

Serien-Infos

Die Fakten zur erfolgreichen US-Crime-Serie 

Navy CIS: Die spannende US-Crime-Serie um Gibbs und Co.
Navy CIS: Die spannende US-Crime-Serie um Gibbs und Co. © cbs broadcasting

"Navy CIS" steht für "Naval Criminal Investigative Service" - es geht um ein Team von Spezialagenten mit der Aufgabe, Verbrechen zu untersuchen, in die Mitglieder der Navy oder dem Marine Korps verwickelt sind - sei es als Opfer oder als Täter.

Inhalt

Geleitet wird das NCIS-Team - bestehend aus dem früheren Kriminalpolizisten Anthony DiNozzo, der schrägen Forensik-Spezialistin Abby Sciuto, dem erfahrenen Gerichtsmediziner Dr. Donald "Ducky" Mallard und dem Computer-Nerd und MIT-Absolvent Timothy McGee - von Special Agent Leroy Jethro Gibbs, der klug, hart und streng ist. Außerdem ist er gewillt, die Regeln zu "dehnen", um den Fall zu lösen - auch wenn er damit Ärger mit Vorgesetzten riskiert.

Um eine Verwechslung mit der bekannten US-Serie "CSI" zu vermeiden, entschied sich Produzent Donald P. Bellisario mit Beginn der zweiten Staffel für den Titel "NCIS". Die Serie ist ein Spin-off der erfolgreichen Action-Serie "J.A.G. - Im Auftrag der Ehre".

Darsteller und Rollen

Mark Harmon Leroy "Jethro" Gibbs
Michael Weatherley Anthony "Tony" DiNozzo
Pauley Perrette Abigail "Abby" Sciuto
David McCallum Dr. Donald "Ducky" Mallard
Lauren Holly Jennifer "Jenny“ Shepard
Sean Murray Timothy "Tim" McGee

Das wird Sie auch interessieren

Kommentare

Video-Tipps

Abenteuer Leben - täglich

Kai kuckt: Wie entstehen Zahnbürsten? (1)

Zum Video

Facebook

Videothek: Filme kostenlos sehen