Mein Zuhause, Dein Zuhause

Tipps aus Neu für Null zum selbermachen

Fensterreiniger für Glanz auf Laminat

Die Wohnprofis Volker Harzdorf und Mick Wewers von "Neu für Null" g...
Die Wohnprofis Volker Harzdorf und Mick Wewers von "Neu für Null" gestalten aus jeder Wohnung ein neues Zuhause - und zwar kostenlos © Jaqueline Krause-Burberg / Richard Hübner / endemol Deutschland GmbH

Fensterreiniger für Glanz auf Laminat

Hartnäckige Flecken auf dem Laminatboden, reinigt man am besten mit Fensterreiniger und einem Mikrofasertuch. Durch den Fensterreiniger trocknet der Boden wieder schneller ab und glänzt, als wäre er brandneu.

Alte Tapeten mit Essigwasser entfernen

Alte Tapeten lassen sich leichter entfernen, wenn man sie mit warmem Essigwasser befeuchtet. Einfach Wasser und Essig im Verhältnis 1:1 mischen und mit einer Farbrolle auf der Tapete verstreichen.

Die nassen Tapeten lösen sich größtenteils selbstständig und auch die Reste lassen sich im nassen Zustand besser als sonst entfernen.

Kerzenwachs hilft bei klemmenden Schubladen

Klemmende oder schwer zu öffnende Schubladen werden wieder leichter gängig, wenn man die blockierenden Stellen ganz einfach und clever mit Kerzenwachs einreibt.

Entnehmen Sie zunächst die Schublade und reiben Sie dann einfach mit einer handelsüblichen Kerze über die Schiebeleiste. Setzen Sie die Schublade wieder ein und schieben sie ein paar mal hin und her. Schon lässt sich die Schublade wieder ohne Probleme öffnen und schließen.

Top-Themen

Kommentare

Facebook