Mein neues Leben

Bayrische Gemütlichkeit für Florida

Familie Mayer

Familie Mayer
© kabel eins

Vor sechs Jahren wanderten Jochen und Antje Mayer aus München gemeinsam mit ihrer Tochter Sandra nach Florida aus. In St. Pete Beach will Jochen ein original bayerisches Restaurant - das „Bavarian House“ - eröffnen. Der Start in ihr neues Leben ist aufregend, hektisch, chaotisch, doch das Geschäft läuft gut an.

Arbeit und kein Vergnügen

Die Mayers erfüllen sich ihren Traum von einem schönen Haus mit Pool. Tochter Sandra (damals 14 Jahre) geht auf eine typisch amerikanische Highschool und findet schnell Anschluss. Dann kehrt der Alltag ein: Viel Arbeit, kaum Freizeit und Dauerstress. Immer wieder kriselt es in der Ehe, was nicht zuletzt auch an Jochens „Grantlertum“ und Chefgehabe liegt. Antje will die USA kennen lernen, für Jochen ist die Arbeit im Restaurant das Wichtigste. Von der Schönheit Floridas bekommen die Mayers nicht viel mit, auch Tochter Sandra hat nicht mehr viel von ihren Eltern.

Doch dann kommt die Immobilienkrise 2008, sie trifft die fleißigen Gastronomen hart, die Mayers müssen das Lokal aufmotzen. Der Plan geht auf: Das „Bavarian House“ wird eine bekannte Adresse für deutsches Essen in Florida. Doch dann kommen neue, noch größere Probleme auf sie zu – können die Mayers auch die zusammen meistern und ihr „Bavarian House“ weiterhin erfolgreich führen?

Facebook