Mein Lokal, Dein Lokal

Playlist

Mein Lokal, Dein Lokal

Sushi Lounge

Folge 9 Staffel 1

In der Sushi Lounge wird mit viel Frische und Fantasie gekocht und laut Inhaber David Schoof, findet man kein vergleichbares Sushi in ganz Frankfurt!

27.08.2015 16:55 | 2:11 Min | © kabel eins

Sushi Lounge

Mainzer Landstraße 33

60329 Frankfurt am Main

(069) 25 61 71 21

info@sushi-lounge-frankfurt.de

www.sushi-lounge-frankfurt.de

 

 

David Schoof (43), Geschäftsleitung

Die Sushi Lounge im Frankfurter Bahnhofsviertel wird seit der Eröffnung im Frühjahr 2014 von David Schoof (43) geleitet.

Das Team der Sushi Lounge legt Wert auf qualitativ hochwertige und authentische Produkte um Feinschmecker mit der japanischen Kochkunst zu verwöhnen. Hier können die Liebhaber der gesunden Küche dabei zusehen, wie ihr Sushi frisch zubereitet wird und sich sogleich auf neue Sushi Variationen freuen, zum Beispiel mit Mozzarella und Rucola.

 

Lage:

Die Sushi Lounge befindet sich auf der Mainzer Landstraße im Bahnhofsviertel, grenzt jedoch nah an das Bankenviertel was sich auch in den Kunden des Restaurants wiederspiegelt.

Somit befindet sich das Lokal genau zwischen den beiden größten Kontrasten in Frankfurt, dem Bahnhofsviertel, welches bekannt ist für seine offen gelebte Drogen- und Rotlichtszene und dem Bankenviertel, in dem die meisten Hochhäuser der Stadt stehen und viele deutsche Großbanken ihren Hauptsitz haben.

 

Preise:

Die Karte der Sushi Lounge ist klassisch angelegt, bietet jedoch für jeden Fan der japanischen Küche ein authentisches Highlight im durchschnittlichen Preissegment.

So kann man sich als Starter eine klassische Miso Suppe für 2,40€ kommen lassen oder aber eines der täglich wechselnden Sushi Sandwiches für 3,10€.

Eine gemischte vegetarische Lunch-Box ist bereits für 6,20€ erhältlich, eine Inside- Out Box mit 2x3 verschiedenen Sorten kostet 7,50€. Größere Boxen wie die Combo Bento Box werden für 14,50€ verkauft. Zudem bietet die Sushi Lounge „Kushi“ an, ein Trend aus Japan bei dem gegrillte Stücke Fleisch/Fisch oder Gemüse auf Bambus gesteckt und serviert werden. Ein Kushi Mix aus Dorade, Lachs und Tunfisch gibt es hier für 9,50€.

 

Gastgeber:

David Schoof (43) ist der Geschäftsführer der Sushi Lounge und hat bereits zahlreiche Sushi Restaurants eröffnet und geführt. Er ist gelernter Restaurantkaufmann und kam im Alter von 25 Jahren durch Zufall zum Sushi und ist bis heute begeistert von der frischen und kreativen Vielfalt der Japanischen Spezialitäten.

Als deutscher Geschäftsführer eines Sushi Restaurants setzt er sich markant ab, aber er ist davon überzeugt dass er auf Grund seiner Erfahrung und seines Know - Hows Konkurrenzlos in Frankfurt ist. Er legt besonders großen Wert auf die sorgfältige Auswahl und Zubereitung der einzelnen Komponenten und einen speziellen und individuellen Service. 

Schon gesehen?

Kommentare

TV-Highlight

Facebook