Mein Lokal, Dein Lokal

Wolfgang de Filippo

Der Feinkosthändler aus Berlin bereichert mit Fachwissen zu regionalen Produkten die Berliner Jury von "Mein Lokal, Dein Lokal SPEZIAL".

Wolfgang de Filippo
© kabel eins

Wolfgang, genannt "Filipp", ist zugezogener Berliner mit italienischen Wurzeln – er kam vor einigen Jahren aus Rheinhessen in die Hauptstadt. Hier hat er auch seine Frau kennengelernt, geheiratet und wurde Vater zweier Kinder.

Seit nun zwei Jahren betreibt er das Feinkostgeschäft " Feinjemacht ", in welchem ausschließlich regionale, handgemachte Produkte vertrieben werden. Der Warenkunde- und Produkte-Profi steht dafür, dass die Produkte in seinem Laden alle aus Berliner oder Brandenburger Manufakturen stammen, das heißt, sie werden weitestgehend traditionell in Handarbeit und immer mit viel Liebe hergestellt. Dabei werden hochwertige Zutaten (oft aus biologischem Anbau) verwendet und auf künstliche Farb-, Aroma- und Konservierungsstoffe verzichtet. Die Hersteller haben alle viel Zeit und Hingabe in ihre perfekten Rezepte gesteckt - genau darauf kommt es ihm an.

Vor "Feinjemacht" hat Filipp im Marketing-Bereich für verschiedene Firmen gearbeitet. Nach der Geburt seines ersten Sohnes setzte er sich dann intensiver mit Nahrungsmitteln auseinander. Sein Ziel war es, eine Alternative zum herkömmlichen Produkt-Angebot zu schaffen.

Filipp liebt die Berliner Food-Szene und schätzt ihre Vielfalt. Er kocht selber fast jeden Tag und lädt Freunde, Familie und Arbeitskollegen oder Angestellte zu sich zum Essen ein. Natürlich liebt er besonders die Küche seiner Familie: italienisch.

Schon gesehen?

Kommentare

Facebook