Mein Lokal, Dein Lokal

Julia Grenz arbeitet in der

Alte Schmiede

Uriges Restaurant am Nordufer des Tegernsees

Alte-Schmiede

Die “Alte Schmiede” liegt in Gmund am Tegernsee. Das Restaurant liegt am Nordufer des Tegernsees, am Ursprung des Mangfalls. Das Restaurant ist urig eingerichtet und bietet ein vielfältiges Küchenangebot.

Lage

Gmund am Tegernsee ist weniger vom Tourismus geprägt und bietet somit eine ruhige Atmosphäre. Miesbach und der Schliersee liegen etwa zehn Kilometer von Gmund entfernt. Von hier aus ist man in ca. 45 Minuten in München. Die Verkehrsanbindung liegt günstig am Nordende des Tegernsees.

Preise

Julia legt großen Wert auf guten Service und frische Zutaten in der Küche. Ihr Freund Thomas Knabl (42) kocht mit Leidenschaft die traditionellen Speisen aus dem altbayerischen Sortiment. Die Hauptspeisen fangen ab 3,30 Euro an. Für den Preis kann man sich eine Pfannkuchensuppe schmecken lassen. Die Hauptspeisen liegen zwischen 12,20 Euro und 19,80 Euro. In dem Preissegment findet man verschiedene Salatplatten, Filetspitzen in grüner Pfefferrahmsoße, Scampis vom Grill und Steaks „Pariser Art“ oder Rumpsteak.

Gastgeberin

Julia Grenz, Servicekraft und Freundin des Inhabers Thomas Knabl. Die gelernte Hotelfachfrau und Barkeeperin ist verantwortlich für den Service und unterhält die Gäste mit ihrer lustigen Art und Weise. Julia hat ihre Berufserfahrung in San Francisco und Irland gesammelt und teilt ihre Anekdoten mit ihren Gästen. Wenn sie die Zeit findet, dann unternimmt sie auch mal einen schönen Ausflug und rast mit dem Porsche Oldtimer durch die Landschaft.

Kontakt

Alte Schmiede
Münchner Straße 119
83703 Gmund am Tegernsee
08022 – 7055903
mail@alteschmiedegmund.de
www.alte-schmiede-gmund.de

Schon gesehen?

Kommentare

Facebook