Mein Lokal, Dein Lokal

Dieter Gärtner gehört das

Henry's

Euro-Asiatische Küche mit regionalen Fischspezialitäten

Henrys

Mit seinem „Henry’s“ hat sich Geschäftsführer Dieter Gärtner (55) zu einer festen Institution auf Sylt entwickelt. Die junge moderne Inneneinrichtung in einem klassischen Klinkerbau mit Reetdach lädt nicht nur die Reichen und Schönen zum Schmausen und Verweilen ein.

Lage

Genau in der Mitte von Kampen – dem Promihotspot auf Sylt, liegt das „Henry’s“. Wer Luxus, Essen und Shoppen liebt, ist hier genau richtig. Das knapp 500-Seelen-Dorf liegt ca. zehn Autominuten von der Inselmetropole Westerland entfernt. Noch im 19. Jahrhundert war Kampen ein von Landwirtschaft und Seefahrt geprägter Ort, bevor es sich Anfang des 20. Jahrhunderts langsam zum Geheimtipp von Künstlern, Prominenten und Reichen entwickelte. Heute ist der Ort komplett auf Tourismus ausgelegt.

Preise

Im eher hochpreisig orientierten Kampen sticht das „Henry’s“ mit durchaus moderaten Preisen hervor. Qualitativ gutes Fleisch, frischer Fisch und eine Küche mit Schwerpunkt auf asiatischer Küche mit österreichischen Akzenten, dafür steht das „Henry’s“. Asiatische Vorspeisen wie z.B. Sashimi vom Yellow Fin Tuna kosten 16€. Hautspeisen, wie Wiener Schnitzel (24€) oder Irisches Bio-Wildwasserlachfilet aus dem Haus-Smoker gibt es für 29€. Den Gaumen versüßen können sich Gäste mit beispielsweise Crème brûlée für 12€.

Gastgeber

Geschäftsführer und Inhaber im „Henry’s“ ist der 55-jährige Dieter Gärtner. Der gelernte Hotelfachmann kam vor über 30 Jahren aus seiner Heimat Österreich nach Sylt und ist seitdem dem Charme der Nordseeinsel erlegen. Bevor Dieter 2006 das „Henry’s“ eröffnete, betrieb der passionierte Golfer und Motorradfan zwei andere Lokale auf Sylt.

Kontakt

Henry's Sylt
Braderuper Weg 2
25999 Kampen (Sylt)
Telefon: 0 46 51 - 44 61 60
Telefax: 0 46 51 – 88 92 922
www.henrys-sylt.de  
info@henrys-sylt.de

Schon gesehen?

Kommentare

Facebook