Mein Lokal, Dein Lokal

Juliette und Wolfgang Riemhofer führen das

Haus Heuport

Deutsche Küche mit asiatischen Einflüssen und Domblick

Bild_Regensburg_Folge1_Heuport_aussen

Das "Haus Heuport" kann mit gutem Gewissen das "erste Haus am Platz" genannt werden. Seit nunmehr 15 Jahren bewirtschaften Wolfgang und Juliette ihr Restaurant nun schon direkt gegenüber vom Regensburger Dom in einem historischen Patrizierhaus. Im gotischen Festsaal lassen sich rauschende Feste feiern und besonders in den warmen Sommermonaten kann man an der Bar unter dem Torbogen ein kühles Getränk genießen.

Lage

In der ostbayrischen Stadt Regensburg befindet sich das "Haus Heuport" mit einem einzigartigen Domblick. Direkt in der historischen Altstadt gelegen ist das Heuport ein echter Touristenmagnet.

Preise

Das Preissegment des "Haus Heuport" liegt im mittleren bis gehobenen Bereich. Hier ist für jeden Gourmet etwas auf der Karte - von der thailändischen Kokossuppe für 6,90 Euro, über Seeteufelmedaillons auf Shrimps-Gemüseragout mit Kartoffel-Trüffel-Espuma für 25,80 Euro bis hin zu einem schmackhaften Lammrücken in einem Kartoffelmantel auf Kürbis-Preiselbeerchutney für 23,90 Euro.

Juliette und Wolfgang Riemhofer

Bild_Regensburg_Folge1_Heuport_Juliette-&-Wolfgang-Riemhofer

Das Ehepaar Riemhofer beginnt die Woche mit seinem "Haus Heuport". Wolfgang und Juliette sind schon seit Jahren ein eingespieltes Team und verstehen sich sowohl privat als auch beruflich blendend. Neben ihrem Erfolg mit dem "Haus Heuport" genießen sie mit ihren vier gemeinsamen Kindern ein glückliches Familienleben. Während Wolfgang in der Küche den Kochlöffel schwingt, kümmert sich Juliette um die Bankettabteilung und ist die Gastgeberin des Hauses. Ein zufriedenes und flippiges Team ist den beiden sehr wichtig.

Kontakt

Haus Heuport
Domplatz 7
93047
Regensburg
0941 - 5 99 92 97
www.heuport.de

Kommentare

Facebook