Mein Lokal, Dein Lokal

Marc Schmidt führt das

Lorenz

Nachhaltiges Essen und Nachtleben

Lorenz

Das "Lorenz" liegt einen Steinwurf von der St. Lorenz Kirche in der Nürnberger Innenstadt entfernt. Die zentrale Lage lockt nicht nur zum Mittagstisch Geschäftsleute an, sondern ist auch beliebter Bestandteil des Nürnberger Nachtlebens. Besondern Wert legt Geschäftsführer und Betriebsleiter Marc in seinem Laden auf frische Waren aus biologischen Anbau. Das "Lorenz" besticht durch seine klaren Linien, durchsetzt mit Designelementen, die Marc selbst aussucht.

Preise

Die Preise im "Lorenz" liegen im mittleren Preissegment. Die Küche ist etwas exquisiter. Die Vorspeisen reichen von kurz angebratenen Jakobsmuscheln mit Orangen-Fenchelsalat und konfierten Tomaten für 10,50 Euro bist hin zur Kresseschaumsuppe mit kurz angebratenem Kohlrabi für 6 Euro. Natürlich dürfen auch Klassiker im "Lorenz" auch nicht fehlen. Das 130gr Wiener Schnitzel wird im  mit toskanischen Kräuterkartoffeln für 14,50 Euro serviert. Das Rinderfilet Mignon (150gr) bekommt der Gast für 24,00 Euro. Zum Abschluss eines Essens bleibt die Wahl zwischen einer süßen Polenta mit Portweintrauben für 7,00 Euro und der LORENZ Crème brûlée mit Beerenragout für 7,50 Euro.

Der Gastgeber

Marc Schmidt in seinen 29 Jahren bereits viel erlebt. Während seines BWL-Studiums hat er einige Zeit in Shanghai und Kalifornien gelebt. Nach seinem Abschluss ist er dann in die Gastronomie gekommen und ist schließlich vom Eigentümer des Lorenz zum Geschäftsführer gemacht worden. Neben dieser Tätigkeit beschäftigt sich Marc mit Marketing. Er hat bereits 3 Firmen gegründet. Er selbst beschreibt sich selber als ehrgeizig und selbstbewusst, mag das exzessive Leben und steht nicht auf halbe Sachen. Sein besonderes Steckenpferd sind seine extravaganten Klamotten, auf die er ebenfalls großen Wert legt.

Kontakt

Lorenz
Lorenzer Platz 23
90402
Nürnberg
0911 - 2059390
info@cafelorenz.net
www.cafelorenz.net

Schon gesehen?

Kommentare

Facebook