Mein Lokal, Dein Lokal

Peter Göttker führt

Das Blaue Haus

Die zweitälteste akademische Bieranstalt in Münster

Bild_Folge-3_Das-Blaue-Haus_quer

"Das Blaue Haus" ist eine echte Institution in Münsters berühmten Kneipenviertel. Die urige Kneipe ist die zweitälteste akademische Bieranstalt der Stadt und besticht durch ihren einzigartigen Look. Schon am Anfang der Kreuzstraße kann man "Das Blaue Haus" neben den vielen anderen gemütlichen Kneipen direkt erkennen.

Lage

"Das Blaue Haus" liegt mitten im sogenannten "Kuhviertel" in Münster. Früher bekannt als "Ganovenviertel" ist es heute ein absoluter Hotspot für die Studentenszene in und um Münster. Aber nicht nur Studenten genießen hier gesellige Abende. Das "Kuhviertel" ist etwas für jeden, der es locker und gemütlich mag und lockt mit typisch westfälischen Restaurants.

Preise

Peter bietet unter anderem eine traditionelle westfälische Küche an. Die Gerichte sind preislich absolut studentenfreulich und sehr erschwinglich. Neben westfälischer Kartoffelsuppe gibt es hausgemachte grüne Nudeln, sowie leckere Schnitzelgerichte. Hauptgerichte kosten im "Blauen Haus" zwischen 10 und 12 Euro.

Peter Göttker

Bild_Folge-3_Das-Blaue-Haus_Peter-Goettker

Peter ist ein ruhiger, gelassener Typ. Er spielt leidenschaftlich gerne Gitarre und hat vor seiner Gastronomie-Tätigkeit sogar lange Jahre von seiner Musik gelebt. Seit 10 Jahren arbeitet er im "Blauen Haus" (die letzten 4,5 Jahre als alleiniger Geschäftsführer) und hat viel in das alte Schätzchen investiert.

Peter gilt mittlerweile als Urgestein der Münsteraner Kneipenszene. Das Kuhviertel ohne das Blaue Haus? – Undenkbar!

Kontakt

Das blaue Haus

Kreuzstraße 16
48143 Münster
Tel: 0251 42151
info@blaue-haus-muenster.de
www.blaue-haus-muenster.de

Kommentare

Facebook