Mein Lokal, Dein Lokal

Manuel Grubert ist Küchenchef in der

Hafenkante

Frischer Fisch direkt am Hafen

Hafenkante

Die  "Hafenkante" bietet den Gästen einen ganz besonderen Blick auf den Fischereihafen von Travemünde. Ob für den schnellen Kaffee zwischendurch als auch für einen ausgedehnten Abend mit mehreren Gängen, das Lokal von Küchenchef Manuel Grubert (33) lädt zum Verweilen und Schlemmen ein. Ein besonderes Highlight sind die großen Kreuzfahrtschiffe und Fähren, die wenige Meter von der Sonnenterrasse entfernt durch den Hafen gleiten. Wer seine Meeresfrüchte gerne mit Hafenflair und Seeluft genießt ist in der „Hafenkante“ an der richtigen Adresse.

Lage

Das Restaurant "Hafenkante" liegt direkt am Pier des Travemünder Hafens und bietet dem Gast eine unverwechselbare Aussicht auf den Fischereihafen. Die Flaniermeile direkt am Hafen lädt zum Schlendern und Entspannen nach dem Schlemmen in der Hafenkante ein. Abends bietet sich dem Gast von der Terrasse im ersten Stock des Lokals ein unverwechselbarer Blick auf die beleuchteten Kutter und Kreuzfahrtschiffe.

Preise

Die Preisgestaltung der "Hafenkante" ist angesichts des Ambientes, der Aussicht und der Qualität der Speisen mehr als fair. Zur Auswahl steht natürlich in erster Linie Fisch in allen Variationen. Die Vorspeisen bewegen sich preislich zwischen 8,90 € für den Mozzarella Caprese 2.0 und 12,90 € für das kalte Roastbeef mit Bratkartoffeln, Remoulade und Salat. Wer es leicht mag, startet mit einem Salat in den Abend. Hier hat man die Wahl zwischen dem klassischen gemischten Salat für 4,90 € bis hin zum Salat „Neptuns Reich“ für 16,90 € mit Fischfilets, Scampi und Aioli.

Die regionalen Hauptspeisen sind ab 14,90 € für das Schollenfilet mit Bratkartoffeln oder mit 17,90 € für den Fischteller "Hafenkante" zu haben. Wer keinen Fisch mag, bekommt trotzdem etwas geboten: Spare Rips (13,90 €), Wiener Schnitzel (17,90 €) und klassische Rumpsteaks (200g, 18,90 €) bieten Alternativen für jeden Gaumen. Den süßen Abschluss kann man sich ab 5,90 € (Rote Grütze mit Vanilleeis) schmecken lassen. Die Spezialität des Hauses ist jedoch die Yogurette "mal anders" für 7,90 €. Nicht fragen, was drin ist, einfach probieren. 

Gastgeber

Manuel Grubert (33) hat die "Hafenkante" zwar erst Mitte 2014 übernommen, trotzdem konnte er seine Küche schnell über die Grenzen Travemündes bekannt machen. Er ist Exilberliner und hat in Österreich schon unter Sterneköchen gearbeitet. Manuel weiß, was er in der Küche tut und kann blitzschnell zwischen Kumpeltyp und Küchenchef umschalten. Sein ganzer Stolz ist neben seinem Lokal sein Hund Rocky, nicht mehr der Jüngste, weicht aber nicht von Manuels Seite. Manuel lebt die Küche und steht zu 100% hinter seinem Konzept als auch hinter seinem Team. Gemeinsam wollen sie die Lübecker Woche für sich entscheiden.

Kontakt

Hafenkante
Auf dem Baggersand 7
23570 Travemünde
04502/8809851
info@restaurant-travemuende.de

Schon gesehen?

Kommentare

Facebook