Mein Lokal, Dein Lokal

Diana Abatkhanashvili leitet das

Andalucia

Mehr als nur eine Tapas Bar!

Andalucia

Diana Abatkhanashvili(20)  ist – zusammen mit ihrem Partner Nick Cortez – nicht nur Geschäftsführerin, sondern auch optisches Aushängeschild des Restaurants „Andalucia“, welches es seit acht Jahren gibt; zwei davon unter der Leitung von Diana und Nick. Direkt nach der Schule hat sich Diana entschieden, Gastronomie zu betreiben. Das Lokal bietet dem Gast eine große Auswahl an spanischen Spezialitäten, wovon viele auf dem Grill zubereitet werden. Das „Andalucia“ versteht sich aber mehr als nur eine gewöhnliche Tapas Bar. Man hat dort auch die Möglichkeit, sich mit einer edlen Zigarre in die Raucherlounge zurückzuziehen und dabei bei einem Gläschen Sherry gemütlich zu entspannen. Von Zeit zu Zeit gibt es auch Flamenco zu sehen!

Lage

Das Lokal liegt zwar nicht direkt im Herzen Heilbronns, lässt sich wenn gewünscht aber von der Innenstadt bzw. den Fußgängerzonen der Innenstadt mit einem kurzweiligen Spaziergang leicht erreichen. An einer Gabelung zweier eher ruhiger Straßen gelegen, bietet sich exponiert auf der Ecke dieser Gabelung ein Blick direkt auf das Restaurant. Das Lokal liegt im ersten Stock eines angrenzenden Wohnhauses und hat einen direkten Zugang. Im Sommer lädt eine kleine Terrasse außen vor dem Haus zum Verweilen ein.

Preise

Das „Andalucia“ bewegt sich preislich im sehr moderaten Mittelfeld. Tapas gibt es bereits ab ca. 4 €.

Fischplatten erwirbt der Gast zwischen 13 und 20 €; Fleischgerichte liegen zwischen 15 und 23 €. Es werden ebenso Salate und Nahspeisen im preislichen Mittelfeld angeboten. Die Getränkepreise entsprechen dem gewöhnlichen Durchschnitt; natürlich gibt es auch das spanische Bier „San Miguel“ für 3,50 € / 0,4 l. Der Renner der Karte – stilecht „Paella Valenciana“ natürlich – ist für 14,50 € zu bekommen. 

Kontakt

Andalucia
Wartbergstr. 46
74076 Heilbronn
07131 7974938
info@andalucia-heilbronn.de
www.andalucia-heilbronn.de

Schon gesehen?

Kommentare

Facebook