Mein Lokal, Dein Lokal

Dieter Ellers gehört die

Friesenstube

Die "Friesenstube" ist besonders durch den Fußballer Helmut Rahn bekannt geworden

Friesenstube-innen

Die "Friesenstube" von Dieter Ellers ist eine für die Stadt typische Gaststätte in Essen-Frohnhausen. Sie gehört zur "Deutschen Fußball Route NRW" und ist vor allem durch den berühmten Fußballer und Weltmeister von 1954, Helmut Rahn, bekannt geworden, der zu Lebzeiten ein gern gesehener Stammgast war. Die Friesenstube besitzt ein V-förmige Theke und eine "Helmut Rahn - Ecke", die dem "Boss" gewidmet ist und in der unter anderem zwei signierte Fotos an ihn erinnern.

Lage

Essen-Frohnhausen ist ein relativ günstiges, dicht besiedeltes Wohngebiet nahe am Stadtzentrum, das aus vielen ehemaligen Werkssiedlungen besteht. Nach einem harten Arbeitstag kommen die Gäste früher wie heute gerne auf ein Bier vorbei, um Freunde zu treffen, über die aktuellen Fußballergebnisse zu diskutieren, oder in Erinnerungen an den Boss zu schwelgen.

Preise

Dieters Speisenangebot ist eher klein und gut bürgerlich gehalten. Ein Großteil der Gäste kommt lieber auf ein Bier und einen netten Plausch mit dem sympathischen Wirt vorbei, aber wenn einen dann doch einmal der Hunger packt, gibt es Steaks und Schnitzel in allen Variationen. Die Preise sind dabei sehr moderat gehalten, ein Rumpsteak bekommt man beispielsweise schon für 12 Euro und eine Suppe zur Vorspeise für 3 Euro 50. Ein Preis-Leistungs-Verhältnis das sich sehen lassen kann!

Dieter Ellers

Dieter ist als Chef, Wirt und Rausschmeißer ein absoltues Urgestein in seiner Essener "Friesenstube". Hauptsächlich steht er hinter dem Tresen und ist Gastgeber, allerdings kümmert er sich auch selber um die Buchführung. Früher war Dieter Postbeamter im gehobenen Dienst, hat sich nach Jahrzehnten bei der Post dann 1998 aber dazu entschlossen, in Frührente zu gehen und die "Friesenstube" zu dem aufzubauen, was sie heute ist! Seitdem ist Dieter Gastronom und Wirt mit Leib und Seele!

Kontakt

Friesenstube
Frohnhauser Straße 387
45144 Essen
Telefon: 0201/756408

Kommentare

Facebook