Mein Lokal, Dein Lokal

Johannes Buhles führt das

Restaurant Hofgut Kargegg

Kulinarische Genussoase im modernisierten Fachwerkhaus

HofgutKargegg

Das Restaurant "Hofgut Kargegg" wird von dem gelernten Koch und Küchenmeister Johannes Buhles seit März 2014 geführt. In dem stilvollen modernisierten Fachwerkhaus haben Johannes und seine Frau Susanne eine kulinarische Oase direkt am Bodensee geschaffen. Im Sommer kann man sich auf der Terrasse aufhalten und den wundschönen Blick auf den Bodensee in der Sonne genießen. Im Winter lädt der gemütliche Gastraum dazu ein zu verweilen und die Natur von innen zu betrachten. Johannes und Susanne bieten passend zum Ambiente und der Nähe zur Natur des Restaurants regionale Klassiker, frisch zubereitet unter Verwendung möglichst regionaler Zutaten. Abgerundet wird das Angebot durch kreative und mediterran inspirierte Gerichte, die ständig wechseln und sich ebenfalls dem regional- saisonalen Gedanken verschrieben haben. So bezieht Johannes unter anderem Fleisch von dem Hof seines Schwiegervaters. In dem Restaurant können es sich Golf-Fans, Einheimische und Bodenseetouristen gleichermaßen schmecken lassen.

Lage

Das "Hofgut Kargegg" befindet sich am Golfplatz in Langenrain, eingebettet in die einzigartige Natur des Bodanrücks. Hier werden auch Nichtmitglieder des Golfclubs gerne als Gast willkommen geheißen. Das "Hofgut" und der Golfplatz liegen direkt am Ufer des Bodensees, sodass man von der Terrasse einen einmalig schönen Ausblick genießen kann. Man erreicht das "Hofgut Kargegg" in nur einer viertel Stunde von Konstanz oder Singen aus. Zudem ist das Hofgut von vielen kleinen beschaulichen Kur- und Erholungsorten umgeben.

Preise

Als Vorspeise serviert Johannes den Gästen unter anderem eine "Hausgemachte Rinderbouillon mit Maultasche" für 4,80 € oder einen "Bunt gemischten Salat mit Hausdressing" für 4,50 €. Als Hauptgang gibt es im "Hofgut Kargegg" Klassiker wie die "Hausgemachte Käs’spätzle mit Emmentaler, Bergkäse, Schmelzzwiebeln und Salat" für 9,80 € oder Rumpsteak (ca. 200g) mit Kräuterbutter für 18,50 €. Natürlich servieren Johannes und Susanne auch die Landestypischen "Flammkuchen". Die herzhafte Variante mit Speck und Zwiebeln oder die süße mit Äpfeln und Zimt kann man sich je für 8,50 € schmecken lassen.

Gastgeber

Kochen und essen sind neben seiner Familie Johannes große Leidenschaft. Der gelernte Koch und Meisterkoch ist Vater einer kleinen Tochter, verbringt gerne Zeit mit seiner Frau und seiner Tochter. Dabei geht es oft in andere Restaurants und zu Ausflügen in die Natur. Mittelfristig will er auch golfen, kommt aber bisher nicht dazu. Johannes (35) überzeugt durch seine herzliche Art und sein fundiertes Fachwissen.

Kontakt

Restaurant Hofgut Kargegg
Kargegg 1
78476 Allensbach-Langenrain
Tel.: 07533/ 930311
info@hofgut-kargegg.de
http://kargegg.de

Schon gesehen?

Kommentare

Facebook