Mein Lokal, Dein Lokal
Mi 08.04.2015, 16:50

"XXL-Pool", Erfurt

Schon seit zehn Jahren führt Achim die Wohngebietsgaststätte "XXL Pool" in Erfurt. Die 65-jährige Frohnatur ist ein Erfurter Original und das Herzstück des Lokals. Er versteht sein "Pool" im Sinne der Erlebnisgastronomie. Es können Feiern durchgeführt werden, bei denen man sich auch am Billard oder Dart betätigen kann. Auf den Tisch kommt thüringische Küche und zusätzlich auch XXL Portionen.

Bonusclip aus dem "XXL Pool" - nur online zu sehen

Lage

Das "XXL Pool" liegt im Erfurter Stadtteil Hohenwinden. In einem Wohn- und Industriegebiet direkt am Roten Berg gelegen ist das Lokal nicht weit von einem Einkaufszentrum entfernt. Dort finden sich auch verschiedene Shops und Cafés. 

Preise

Zur Vorspeise werden im "XXL Pool" zwei Suppen, zwei kleinere Gerichte oder Salate angeboten. Eine Tomatencremesuppe mit Toast gibt es schon für 2,90 €, feines Würzfleisch mit Toast für 3,90 € aber auch einen Salatteller mit Putenstreifen für 6,90 €. Für den kleinen Hunger können sich die Gäste zudem Schnitzel (4,90 €), Thüringer Rostbrätel (4,90 €), Spiegeleier mit Bratkartoffeln (3,90 €) oder hausgemachte Sülze (3,90 €) bestellen. Zur Hauptspeise hat der Gast die Wahl aus Pasta, Fisch- oder Fleischgerichten. Spaghetti Bolognese bekommt man schon für 5,90 €. Den Fischliebhabern wird zum Beispiel eine Forelle Art "Müllerin" mit Petersilienkartoffeln für 10,90 € angeboten. Nach dem Motto "aus dem Topf in die Pfanne" serviert Achim seinen Gästen viele verschiedene Fleischgerichte – sei es Schnitzel, Gulasch oder Schweinesteaks, deftig essen kann hier jeder. Das Schweinesteak mit Würzfleisch überbacken dazu Buttererbsen und Pommes gibt es schon für 10,90 €. Diejenigen, die nicht genug bekommen können, dürfen aus dem XXL-Angebot wählen. Unterschieden wird hier in XL und XXL. Es gibt Hamburger, Currywurst, Gulasch mit Nudeln oder Schnitzel. Den Hamburger XXL zum Beispiel gibt es in den Größen 22 cm und 28 cm. Für den 28 cm-Burger muss man 17,95 € hinlegen und er wiegt ca. 1000 g. Zum süßen Abschluss - wenn noch etwas rein passt - werden zwei Waffeln mit Vanilleeis und Sahne (3,90 €) oder eine Créme brulée (4,90 €) serviert.

Gastgeber

Achim ist zwar schon 65 Jahre alt aber keineswegs lebensmüde. Er ist eine Thüringische Frohnatur und hat immer einen lustigen Spruch auf den Lippen. Er beschreibt sich selbst als "lebenslustigen, fidelen alten Mann". Seit 2004 führt er nun als Geschäftsführer und Inhaber als gute Seele das Lokal "XXL Pool". Er hatte immer das Ziel, das Lokal zu etwas Einzigartigen zu machen. Achim hat nach dem Studium als angestellter Ingenieur gearbeitet. 1984 ging er in die Selbständigkeit mit einem An- und Verkaufsgeschäft, was in der DDR sehr selten war. Nach der Wende hat das Geschäft nicht mehr funktioniert und er entschied sich in die Gastronomie zu wechseln.

Seine Hobbies sind sein Lokal und Autos.

Kontakt

Wohngebietsgaststätte XXL Pool
Julius-Leber-Ring 5a
99087 Erfurt
Tel. 0361 7921854
achimspool@googlemail.com
www.pool-erlebniskneipe.de

Mehr Episoden im Episodenguide

Schon gesehen?

Kommentare

Facebook