Mein Lokal, Dein Lokal
So 09.04.2017, 13:10

Venus, Münster

Zum großen Finale der "Mein Lokal, Dein Lokal"-Woche in Münster begrüßt Gastgeber und Künstler Franz Lauter (69) seine vier Kollegen in einem atemberaubenden Ambiente: im Schlossrestaurant "Venus". Die vier Gastronomen erwartet eine kreative, gehobene Küche, die von Sternekoch Franz persönlich zubereitet wird. Ob Künstler Franz am letzten Tag noch an allen vorbeiziehen kann?

Allgemein

Das Restaurant „Venus“ befindet sich im barocken Schloss Nordkirchen im schönen Münsterland, südlich von Münster. Es gehört zu den bedeutendsten, denkmalgeschützten Wasserschlössern Westfalens und wird deshalb auch das „Westfälische Versailles“ genannt. Nach einer Reihe von adligen Besitzern wurde das Schloss in den 50er Jahren zum Eigentum des Landes Nordrhein-Westfalen und zum Teil zur Nutzung als Fachhochschule freigestellt. Das Schlossrestaurant bietet mit Franz Lauter als Küchenchef eine innovative deutsche Küche. Franz kopiert nicht, sondern erfindet neu!

Lage

25 km entfernt von der Stadtmitte Münster ragt das imposante Schloss Nordkirchen hervor. Es liegt eher ländlich und gilt in Münster und Umgebung als Ausflugsziel. Von Schloss- und Gartenführungen, bis hin zu einem Spaziergang mit dem Hund oder ein Jogging-Trip durch eine wunderschöne Anlage mit nachträglichen Restaurantbesuch – im Schloss Nordkirchen wird einem nie langweilig.

Preise

Im „Venus“ kann man ein Überraschungsmenü für 33,50 Euro bestellen, mit einem korrespondierenden Wein für 39 Euro. Zusätzlich gibt es aber auch eine Speise- und Getränkekarte, von der die Gäste sich ihr Essen selbst aussuchen können. Die Preise der Vorspeisen variieren von 8 Euro, für eine „Pastinaken-Suppe mit Krabben-Lollies“, bis hin zu „Oktopus und Garnelen mit Chorizo-Gewürz“ für 15,40 Euro. Eine Hauptspeise, z.B. „Entenbrust mit Kastanienhonigsauce, Obstpromenade und Pflaumenknödel“, gibt es ab 20,80 Euro. Als Desserts werden im „Venus“ vier verschiedene Köstlichkeiten angeboten, wie z.B. der „Venusgarten“, bei dem man fünf süße Überraschungen bekommt und der preislich bei 14 Euro liegt.

Gastgeber

Franz Lauter ist eine ganz besondere Persönlichkeit. Mit seinen 69 Jahren gehört er zu den ältesten Teilnehmern von „Mein Lokal, Dein Lokal“. Man merkt ihm sein Alter überhaupt nicht an. Er selbst bezeichnet sich als verrückten Künstler – in der Küche, sowie auf der Leinwand. Seine Kochkarriere begann in Polen, wo er seine Ausbildung als Koch abschloss. Der Weg führte ihn dann weiter nach Frankreich, wo er in gehobener Küche kochte und bereits im ersten halben Jahr erkochte er sich seinen ersten Stern. Er war viel auf Reisen und hat in unterschiedlichen Ländern gekocht. In seiner Freizeit beschäftigt er sich gerne mit Fotografien, Malerei und Tanzerei. Halt ein Künstler durch und durch.

Kontakt

Schlossrestaurant „Venus“
Schloss 1
59394 Nordkirchen
Tel.: 02596/972472
E-Mail: info@lauter-nordkirchen.de
Internet: www.lauter-nordkirchen.de

Mehr Episoden im Episodenguide

Schon gesehen?

Facebook