Mein Lokal, Dein Lokal
So 01.05.2016, 15:00

"Topolino", Bayerischer Wald

Das große Wochenfinale bei "Mein Lokal, Dein Lokal" findet heute im "Topolino" im kleinen Ort Hutthurm statt. Josef "Sepp" Winkler (51) bietet seinen Gästen mediterrane Gerichte mit bayerischem Einschlag. Die moderne Einrichtung verbreitet einen Hauch spanischen Flairs und dem gelernten Koch Sepp lässt sich in der verglasten Showküche auf die Finger und Töpfe schauen. Wer wird heute das Rennen machen? Wer wird nach dem goldenen Siegerteller und den 3.000 Euro greifen?

Josef „Sepp“ Winkler (51) – Inhaber, Geschäftsführer und Chefkoch

Allgemeines

Josef „Sepp“ Winkler (51) ist von Grund auf sympathisch, witzig und ein Macher. Sein Hobby machte er sich zum Beruf. Er hat die Welt bereist und lebte, kochte und arbeitete in Südafrika, Marokko, Florida, Frankreich, Spanien und in der Schweiz. Nachdem er und seine Frau 16 Jahre lang in Spanien gelebt und gearbeitet haben, wollten Sie den Traum von ihrem „Topolino“in der Heimat von Sepp verwirklichen. Aufgrund der Krise in Spanien kamen sie zurück nach Deutschland. Auch Sepps drei Kinder werden den Kochweg gehen. Also ist Gastronomie gleich Familie, denn seine Frau Peggy arbeitet mit im Lokal. Das „Topolino“ ist ein modern eingerichtetes, mediterranes Restaurant mit leicht bayerischem Einschlag. Es werden authentische Tapas zubereitet und als Highlights selbstkreierte Burger mit Fleisch aus Neuseeland. Zusätzlich zur kleinen eigentlichen Küche, gibt es eine separate Showküche, die vorne verglast ist.

Lage

Das Lokal befindet sich auf einem kleinen Industrieparkgelände, welches zwei Kilometer außerhalb des Hutthurmer Stadtkerns liegt. Es befindet sich in einem großen Gebäude, welches unter anderem ein Autohaus und einen Fitnessclub beherbergt. Das „Topolino“ ist bekannt und mit Verbindung zur Bundesstraße B12 bestens zu erreichen. Hutthurm ist ein Markt im Ilztal im niederbayerischen Landkreis Passau. Von Hutthurm bis zur Grenze zu Tschechien sind es über die B12 exakt 40 km. Die Ortschaft kann ihre Geschichte bis ins Mittelalter zurückverfolgen. Der alte Markt wurde bereits im 11. Jahrhundert erstmals urkundlich erwähnt. Die erste schriftliche Überlieferung aus dem Jahr 1075 gibt Auskunft, dass der Ort Hutthurm bereits zu dieser Zeit selbständige Pfarrei war. Der Name ergab sich aus dem festungsartig anmutenden Turmbau des alten „Hutthurmes“.

Preise

Im „Topolino“ kriegt der Gast viel Qualität für relativ wenig Geld. Kleine Starter und Suppen kosten zwischen 2 bis 7 Euro. Einfache Vorspeisen fangen bei 7 Euro an bis 17 Euro für einen „Gourmetsalat“. Hauptgerichte, Nudelgerichte, Pizzen sowie Tagesangebote bewegen sich in einem Rahmen zwischen 5 Euro bis zu 26 Euro für zum Beispiel 250g Rinderfilet. Süßspeisen zum Abrunden dürfen natürlich nicht fehlen, diese gibt es für nur 6 bis 8 Euro. Bei Getränken gibt es keinen konkreten Fokus, es ist für Jeden etwas dabei, preislich gibt es die Getränke so günstig wie auch die Speisen.

Kontakt

Topolino
Goldener Steig 40
94116 Hutthurm
Tel.: 08505 91 91 57
Email: info@topolino-restaurant.de
www.topolino-restaurant.de

Mehr Episoden im Episodenguide

Schon gesehen?

Kommentare

Facebook