Mein Lokal, Dein Lokal
Di 26.04.2016, 17:55

"Salsarico", Stralsund

Allgemein

Das „Salsarico“ in Stralsund ist nicht nur mit seinem Konzept einzigartig in der Stadt, sondern  es ist auch einer der Anlaufpunkte für junge Menschen, die gerne feiern. Denn in dem Lokal gibt es nicht nur bestes mexikanisches Essen, sondern auch genügend Platz für heiße Partys  - dafür sorgen Maika Stark und ihr hochmotiviertes Team. Der Traum das „Salsarico“ zu eröffnen, entstand für Maika und ihren Mann während eines Kuba Urlaubs. Nun haben Sie sich diesen Traum verwirklicht und leben ihn mit feuriger Leidenschaft.

Lage

Das „Salsarico“ liegt in der Frankenstraße  der Stralsunder Altstadt, in der Nähe zum Neuen Markt. Zudem liegt das Restaurant im selben Gebäudekomplex wie das Cinestar-Kino, welches in den 1990er Jahren errichtet wurde.  Doch bereits zu Beginn des 20Jhdt wurde auf dem damaligen Gelände das „Union-Theater“  und später als „Foyer-Kino UT“ betrieben, das allerdings Ende der 1980er Jahre nur noch eine Ruine war. Heute erstrahlt der Gebäudekomplex  mit den Lettern des „Salsarico“ und lädt Menschen dazu ein, das feurige Temperament Mexikos kulinarisch zu entdecken.  

Preise

Die Preise im „Salsarico“ sind moderat und garantieren mexikanische Genüsse für nahezu jeden Geldbeutel. Zur Vorspeise können die Gäste zwischen einem „normalen gemischten Salat mit einem Dressing nach Wunsch“ für 4,50 € oder aber, wer es etwas deftiger mag, einem „Ensalada Santa Fee, einem gemischten Salat mit Hüftsteakstreifen“, für 11,90 € entscheiden.

Für den Hauptgang empfiehlt sich die Spezialität des Hauses, nämlich die „Fajita de Pavo mit gebratenen Putenbruststreifen“ für 14,90 €. Wer es lieber klassisch mag, kann sich den „Burrito Classico“ für 9,90 € bestellen. Als süßen Nachtisch gibt es wahlweise ein „exotisches Früchteeis“ für 5,90 € oder aber den „Mojito Heaven“ für 4,90 €, bei dem einem die erfrischende Creme auf der Zunge zergeht.  

Gastgeber

Maika Stark hält was ihr Name verspricht. Die gelernte Einzelhandelskaufrau und Visagistin hat sich mit der Eröffnung des „Salsarico“ einen Traum erfüllt und lebt ihn jeden Tag auf´s Neue. Die verheiratete 32-Jährige ist weltoffen und lustig, treibt in ihrer Freizeit regelmäßig Sport und kümmert sich in jeder freien Minute um ihre Tochter.

Kontakt

Salsarico Tex Mex Cantina
Frankenstr. 7
18439 Stralsund
Tel.: 03831 / 66 60 50
E-mail: stralsund@salsarico.de; tischbestellung-hst@salsarico.de

Mehr Episoden im Episodenguide

Salsarico in Stralsund

Kommentare

Facebook