Mein Lokal, Dein Lokal
Mo 07.12.2015, 17:55

Postillion, Saalbach

Die Woche im Salzburger Land wird vom Restaurant "Postillion" eröffnet. In edlem Ambiente lernen die vier Gastronomen das beschauliche Saalbach kennen. Im österreichischen Skiparadies sind das gehobene internationale Restaurant und seine Geschäftsführerin Klaudia Eder (53) eine echte Institution. Ob Paradiesvogel Klaudia die anderen Gastronomen mit Gastfreundschaft, gehobenen Speisen und Luxusausstattung überzeugen kann?

Das „Postillion“ ist zusammen mit dem Restaurant Postmeister im Saalbacher Hotel zur Post ansässig. Klaudia Eder leitet den Komplex zusammen mit ihrem Mann Jakob. Zusammen haben sie das  „Restaurant Postillion“ zu einer echten Institution im beschaulichen Saalbach geformt. Hier können die Gäste in edler Atmosphäre gehobene internationale Küche genießen und sich vom exzellenten Service verwöhnen lassen.

Lage

Saalbach ist eine beschauliche Gemeinde im Pinzgau mit 2800 Einwohnern. Aufgrund der beeindruckenden Lage inmitten eines malerischen Alpen-Panoramas mit 200 km Pistenlänge ist das kleine Dorf bei Touristen sowohl im Sommer als auch zur Winterzeit sehr beliebt. 1991 fand hier sogar die alpine Ski-Weltmeisterschaft statt. Wer sich in Saalbach auf die Suche nach dem „Postillion“ begibt, muss nicht lange suchen. Hotel und Restaurant liegen direkt am Dorfplatz und sind für viele Touristen die zentrale Anlaufstelle.

Preise

Die Speisen im edlen „Postillion“ befinden sich im hohen Preissegment. Bis zu 32,50 € können die Gäste hier für eine Hauptspeise bezahlen. Die Vorspeisen liegen zwischen 7,80 € für eine Cremesuppe vom Muskatkürbis und 23,50 € für eine Fettuccine mit Garnelen und Hummer. Bei den Nachspeisen variiert das „Postillion“ zwischen 8,50 € für das Orangen-Tiramisu und 14,50 € für einen Käseteller.

Gastgeber

Die 53-Jährige Geschäftsführerin Klaudia Eder ist ein echter Paradiesvogel. Die gelernte Keramiklehrerin bezeichnet den Hotelkomplex als ihre Bühne und kümmert sich mit großer Herzlichkeit um ihre Gäste. Klaudia stammt gebürtig aus Mattighofen und lebt im „Postillion“ gemeinsam mit Ehemann Jakob und Tochter Gloria ihren Traum. Das Hotel und die beiden Restaurants sind für sie gleichzeitig auch ihr wichtigstes Hobby. Die wenigen freien Stunden verbringt Klaudia auf dem Golfplatz oder mit ihrer alten Liebe, der Malerei.

Kontakt

Restaurant Postillion
Dorfplatz 34
5753 Saalbach
Tel.: 0043 6541 6231
info@hotelpost-saalbach.at
www.hotelpost-saalbach.at/restaurant/steakhouse-postillion

Mehr Episoden im Episodenguide

Schon gesehen?

Kommentare

Facebook