Mein Lokal, Dein Lokal
Fr 23.09.2016, 17:55

"Martha's", Berlin

Zum großen Wochenfinale begrüßt der gebürtige Holländer Sander Bosman (38) seine vier Mitstreiter in seinem Lokal "Martha's" in Schöneberg. Eine neue Berliner Küche auf hohem Niveau in edler, entspannter Atmosphäre verzaubern Augen und Gaumen. Ob der Restaurantleiter den Siegerteller mit nach Hause nimmt?

Allgemein

Wer eine neue Berliner Küche erleben möchte ist im “Martha’s” genau richtig. Den Gast erwartet dort gutes Essen auf hohem Niveau in einer gleichzeitig edlen, entspannten Atmosphäre. Seit Oktober 2014 ist das Lokal der zentrale Anlaufpunkt für alteingesessene Berliner und Touristen aus aller Welt, nicht ohne Grund ist auch das Personal international aufgestellt. Hinter der großen Theke werden Getränkewünsche aller Art umgesetzt und auch kulinarisch ist auf der Speisekarte für jeden Geschmack das passende Gericht zu finden. Das Restaurant klassifiziert sich im gehobenen Bereich und besticht durch die Liebe zum Detail, die sich auf jedem Teller widerspiegelt.

Online Exklusiv: Einblicke in das Restaurant "Martha's"

Das Lokal Martha's geht diese Woche als letztes in die Runde bei Mein Lokal Dein Lokal. Ein edler Look und gutes Essen soll die Gäste und die Kandi...

Zum Video

Lage

Das „Martha’s“ ist in Tempelhof-Schöneberg beheimatet. Es ist der siebte Verwaltungsbezirk und 2001 im Rahmen der Verwaltungsreform durch die Fusion beider Bezirke entstanden. Die Beliebtheit der Lage bestätigen die etwa 340.000 Einwohner des Bezirks. Umgeben von diversen Lokalen und Cafés findet das „Martha’s“ dort einen passenden Ort, um dem Großstadttrubel für kurze Zeit zu entfliehen.

Preise

Die Speisen bewegen sich im „Martha’s“ im gehobenen Preissegment, aber auch der durchschnittliche Geldbeutel muss auf nichts verzichten. Die  Vorspeisen starten bei 13,00 € für den „Schweinebauch Dürüm“ bis hin zum „See-Saibling“ für 19,50 €. Eine „Lamm-Keule“ der Müritz-Region ist für 28,50 € zu erwerben, der „Austern-Salat“ schlägt mit 25,00 € zu Buche. Wer es günstiger mag bestellt sich die „Tofu-Linsen“ für 19,50 €. Süßes gibt es in Form von einem „Sorbet BBQ“ für 12,00 € und der Eiscreme-Variation „Dschungel“ für 17,00 €. 

Gastgeber

Sander ist ein Vollblut-Restaurantleiter. Angefangen als Kellner hat er sich in kurzer Zeit in der Gastronomie etabliert. Der gebürtige Holländer ist der Liebe wegen nach Berlin gekommen und bereichert das Team des „Martha’s“ seit geraumer Zeit. Für Sander ist der Job seine Bestimmung, dieses Gefühl gibt er mit Herzblut täglich an seine Gäste weiter. Sander liebt andere Kulturen und lässt seine Ideen in das Gesamtkonzept einfließen. Er kocht privat selbst sehr viel, besonders gerne die indonesische und asiatische Küche. Er lebt in einer Partnerschaft und verbringt seine Freizeit neben dem kochen am liebsten mit Reisen in ferne Länder. 

Kontakt

Martha‘s
Grunewaldstr. 81
10823 Berlin
030-78006665
info@marthas.berlin
http://marthas.berlin/

Mehr Episoden im Episodenguide

Schon gesehen?

Kommentare

Facebook