Mein Lokal, Dein Lokal
Mo 11.08.2014, 17:00

Heute: "Wolfgang's", Frankfurt am Main

"Mein Lokal, Dein Lokal" beginnt in Frankfurt mit dem 47-jährigen Greg de Neufville und seiner selbst ernannten Frankfurter Speisen-Sinfonie im "Wolfgang's". Der gelernte Musikproduzent macht den Auftakt und stellt sich der Bewertung von vier anderen Gastronomen. Spielt der Mozartfan mit seinen hausgemachten Spezialitäten der Mainmetropole in neuer Komposition kulinarisch die erste Geige oder fällt er etwa doch mit Pauken und Trompeten durch?

Direkt am Prüfling, inmitten von Bornheim liegt das Wolfgang's. "Frankfurter Speisensinfonie" schreibt man sich auf die Fahnen. Und in der Tat, die Speisekarte ist hessisch kreativ – auch in der Namensfindung der Gerichte. Wirkt es äußerlich zunächst wie ein Szene-Lokal, so ist man erstaunt, wie gepflegt, hell und freundlich der Innenbereich daherkommt. Braune Holztische - etwas Rokoko in der Deko - aber geschmackvoll dosiert: Das lockt zur Mittagszeit auch richtige alte Bornheimer hierher.

Online-Video: Der Wirt des "Wolfgang's" stellt sein Restaurant vor

Im Wolfgang's geht es musikalisch zu - kein Wunder, ist doch der Besitzer Greg ein ehemaliger Musikproduzent. Wer ein Instrument spielen kann, darf sogar gratis essen.

Zum Video

Lage

Bornheim oder "Bernem", wie die Einheimischen Bornheim nennen, ist auch als das "lustige Dorf" bekannt. In und neben der Berger Straße gibt es traditionelle Apfelweinkneipen wie zum Beispiel die Lokale "Zur Sonne" und "Schmärrnche", letzteres gegenüber der Johanniskirche im alten Dorfkern.

Preise

Genauso wie das großzügige Repertoire an frisch zubereiteten, hausgemachten Frankfurter Spezialitäten, sind auch die Preise im Wolfgang's. Auf der Speisekarte sind sowohl Klassiker-Handkäs Sorten mit durchschnittlich 5,30 Euro zu fnden, als auch ein Marrakesch-Schnitzel vom Kalb mit einer Panade aus fein gerösteten Mandeln, serviert mit Bratkartoffeln und Datteldip für 17,90 Euro – unbedingt probieren!

Greg de Neufville

Greg ist ein echter Medienprofi. Als Musikproduzent weiß er wie man vor der Kamera funktionieren muss. Er ist sehr professionell und doch authentisch und offen. Er sagt seine Meinung, besteht auf seine Cola und wird nicht müde Witze zu reißen. Dabei ist er stets gelassen und freundlich.

Greg wollte mit seinem Restaurant etwas Neues und Außergewöhnliches schaffen. Sein Restaurant verbindet typische Frankfurter Spezialitäten mit neu Kreiertem.

Einen Ausgleich zu seinem stressigen Job und den langen Nächten findet er bei seiner Familie. Greg ist verheiratet und hat zwei Kinder. Er nutzt jede Gelegenheit, Zeit mit ihnen verbringen zu können.

Kontakt

Im Prüfling 28
60389 Frankfurt
Telefon: 069 94507050
www.wolfgangs-frankfurt.de

Mehr Episoden im Episodenguide

Schon gesehen?

Kommentare

Facebook