Mein Lokal, Dein Lokal
Mi 09.07.2014, 17:00

Heute: "Tipica", Berlin

Am dritten Gastro-Gipfel-Tag in Berlin wird Rene Brembach der Konkurrenz sein mexikanisches Restaurant "Tipica" in Berlin-Mitte präsentieren. Rene verbrachte einen Urlaub in Mexiko, verliebte sich in die Küche und entschied sich, seinen Beruf als Unternehmensberater an den Nagel zu hängen und Gastronom zu werden. Jetzt ist er Chefkoch und muss sich vor den vier Gastro-Profis behaupten! Kann er als Quereinsteiger punkten?

Das típica bietet Ihnen frische authentisch mexikanische Küche. Wie das Wort Taquería schon verrät, gibt es typisch mexikanischen Tacos - eine traditionelle Speise bestehend aus kleinen, weichen Tortillas, belegt mit mariniertem Fleisch, frischer Salsa, Limetten, Koriander und Zwiebeln.

Taquerías stammen ursprünglich aus Mexiko-Stadt und verkaufen als Straßenimbisse die leckeren Tacos an jeder Ecke. Heute sind viele Taquerías Restaurants, die neben den typischen Tacos auch Alambres und andere authentische mexikanische Gerichte servieren.

Exklusiver Online-Clip: Das "Tipica" stellt sich vor

Cocktails, Guacamole und Charme - im Restaurant Tipica in Berlin will Rene dem Gast vor allem eines bieten: echte mexikanische Küche. Denn er ist nicht nur der Geschäftsführer, sondern hat auch am Herd als Chefkoch das Sagen.

Zum Video

Im típica gibt es auch viel unterschiedliche Tacos mit vielen Beilagen und Salsas ganz nach Ihren Wünschen. Zusätzlich bietet die Speise- und Saisonkarte auch noch weitere traditionelle und moderne mexikanische Gerichte. 

Hier werden keine Geschmacksverstärker, kein Glutamat und keine Konservierungsstoffe benutzt. Auch für Vegetarier und Allegiker (Gluten, Laktose) bieten das Restaurant viele unterschiedliche leckere Gerichte.

Lage

Besucht man Berlins Mitte, kommt man an den weltbekannten Sehenswürdigkeiten nicht vorbei. Darüber hinaus bietet Berlin-Mitte mit den Ortsteilen Tiergarten, Moabit, Hansaviertel, Gesundbrunnen, Wedding und Mitte noch zahlreiche kleine und große Attraktionen mehr, die in den meisten Reiseführern nicht genannt werden. 

Rene Brembach

René Brembach (35) ist werdender Vater, verheiratet. Er liebt es zu reisen und zu kochen. Er ist offen, ehrlich, arbeitsam und risikofreudig. 

Seit 2010 hat Rene den Betrieb. Nach einem Urlaub in Mexiko, verliebte sich in die Küche und entschied sich, seinen Beruf als Unternehmensberater an den Nagel zu hängen und Gastronom zu werden. Allerdings dauerte es noch ein paar Jahre, bis er den Mut hatte, sich beruflich neu zu erfinden.

Kontakt

TIPICA

Rosenstraße 19/Ecke Rochstraße
10178 Berlin
030 – 250 99 440
http://tipica.de

Mehr Episoden im Episodenguide

Schon gesehen?

Kommentare

Facebook