Mein Lokal, Dein Lokal
Do 25.02.2016, 17:55

Heute: "Liman", Hamburg

Heute: "Liman", HamburgMit seinem Fischrestaurant "Liman" setzt Inhaber Gürcan Aksoy (46) auf einfache mediterrane Küche in puristischer Atmosphäre. Mitten im Szenestadtteil Winterhude bietet er seinen Gästen eine kleine Auswahl an exquisiten Fischgerichten, allesamt zubereitet auf dem Hochleistungsgrill - Gürcans größter Stolz. Wie die anderen vier Gastronomen das Konzept bewerten, gibt's heute in einer neuen Folge von "Mein Lokal, Dein Lokal" zu sehen.

Einfache mediterrane Küche. Die bietet das "Liman" auf höchstem Niveau und kleidet sich dabei in einem höchst puristischem Ambiente. Die Speisekarte ist klein und übersichtlich und besteht nur aus Fisch/Meerestieren. Alles  wird auf einem Hochleistungs-Grill gegart - der ganze stolz von Gürcan. Er verspricht seinen Gästen frischen Fisch von bester Qualität und auf den Punkt gegart. Die Beilagen sind dabei denkbar einfach und bestehen aus Salat und Bratkartoffeln. Dass sein Konzept aufgeht, beweisen jeden Abend die vollen Tische.

Online-Exklusiv: Rundgang durch das Restaurant "Liman"

Lage

Winterhude ist nicht der einfachste Stadtteil, um sich gastronomisch zu behaupten. Das Klientel ist wohlhabend und entsprechend anspruchsvoll. Die meisten wollen nur schnell essen und dann weiter ziehen und auch die Umgebung ist laut und hektisch. Doch das "Liman" konnte sich behaupten und ist in Winterhude schon längst kein Geheimtipp mehr.

Preise

6 Gambas oder Baby-Tintenfische kosten 10,90€ oder 9,90€. Fische wie Seelachs, Dorade, Loup de Mer oder Schwertfisch kosten zwischen 11,90€ und 16,90€. Mit einem Liman Mix Fischteller mit 3 versch. Fischen liegt man auch bei 16,90€. Das teuerste Gericht auf der Karte ist der nur ganz kurz gebratene Tunfisch Super Sushimi für 17,90€. Zu allen Gerichten wird Salat, Bratkartoffeln, ein selbstgemachter Dipp und vorweg ein kleiner Antipasti-Teller mit Brot gereicht. Wer dann noch Platz hat, kann das selbstgemachte Tiramisu mit Kaffee verfeinert probieren. Preis auf Anfrage.

Gürcan Aksoy

Gürcan ist ein Unikat. Er bezeichnet sich selbst als türkischer Hamburger oder auch "Gastronaut".  Sein Lokal führt er aufopferungsvoll und mit Leidenschaft und verlangt vollen Einsatz von sich selbst, aber auch von seinen Angestellten, die ganz schön ins Schwitzen kommen, wenn die Terrasse auf dem schmalen Bordstein sich zur Abendzeit rasant füllt. Doch jeder Kunde geht zufrieden nach Hause. Nicht zuletzt, weil Gürcan alles dafür tut, sein hohes Niveau zu halten. Und wenn er Zeit findet, stellt er sich an den Tischen zu seinen häufigen Stammgästen und hält eine kleine Rede.

Kontakt

Liman
Mühlenkamp16
22303 Hamburg
040 370 856 53
www.Liman-fisch.com  
info@liman-fisch.com

Mehr Episoden im Episodenguide

Schon gesehen?

So sieht's aus.

Couscous

Das Café "Augenblick" zeigt, wie Sie nordafrikanischen Couscous ganz leicht zubereiten können. Guten Appetit!

Zum Rezept

Kommentare

Facebook