Mein Lokal, Dein Lokal
Do 14.08.2014, 17:00

Heute: Gaststätte "Mainlust - Desche Otto", Frankfurt am Main

Louie Hölzinger heißt am vierten Tag des Restaurant-Battles die "Mein Lokal, Dein Lokal"-Gastronomen in seiner Gaststätte "Mainlust - Desche Otto" willkommen. In der Äppelwoi-Wirtschaft gibt es den wohl besten Handkäs Frankfurts, glaubt man seinen Gästen. Mit dieser und anderen typisch hessischen Spezialitäten geht Louie auf Punktejagd und wartet auf das Urteil der Gastro-Profis.

"Der Desche Otto hat widder uff! Nach den turbulenten Ereignissen der Vergangenheit soll es nunmehr ruhig und in Ottos Sinne weitergehen. Die neue Wirtin als – fast– geborene Schwanheimerin und Euer neuer, alter Schobbewert, de Louie, möchten auch im Geist vom Otto wirken. Das heißt auch, zurück zu den wahren Werten." So steht es uff der Seite des Traditionshauses aus Schwanheim. Wer auf der Suche nach klassischen Speisen aus der Hessischen, und besonders Frankfurter Küche ist, der ist beim Louie richtig! Es ist die Kombination aus kulinarischer und stilistischer Vereinigung der "guten alten Zeit", das das Desche Otto ausmacht.

Nicht im TV: Inhaber führt durch das "Mainlust - Desche Otto"

Tapas aus der Frankfurter Küche! Im Desche Otto wird der große und kleine Hunger gestillt. Der Besitzer heißt zwar nicht mehr Otto, sondern jetzt Louie, aber der möchte im Sinne Ottos das Restaurant weiterführen.

Zum Video

Lage

Dem Namen nach zu urteilen, könnte man meinen, dass Schwanheim seinen Namen einem weißen Schwan entnommen hat, doch dem ist nicht so. Schwanheim wurde um 880 n. Chr. als "Sweinheim" bekannt. Der kleine Ort, auf dessen Gebiet 1984 die letzte verbliebene Düne einer im Mittelalter weit ausgedehnten Dünenlandschaft unter Naturschutz gestellt wurde ("Schwanheimer Düne"), war anfangs ein Dorf der Bauern, dann ein Dorf der Industriearbeiter – aber während dieser Zeit auch immer ein Dorf der Künstler.

Preis

Genauso wie das Angebot im Desche Otto, das sowohl für den kleinen, als auch großen Hunger zusammengestellt ist, genauso sind auch die Preise. Kleine, ausgesuchte Schmankerln aus der hessischen Küche, jeweils serviert auf einem Schnittchen Apfelweinbrot als Deckelchen gibt es schon ab 1,50 Euro – pro Stück versteht sich! Aber auch wer es deftiger mag, muss keine Angst vor der Rechnung haben. Die Rinderfiletstreifen in Ingwer-Senf-Sahnesauce mit Frühlingszwiebeln und handgestampftem Kartoffelpüree gibt es schon für 11,90 Euro. Preis-leistungstechnisch ist der Desche Otto nicht zu toppen!

Louie Holzinger

Louie ist wie er ist. Er macht sich nichts aus schickimicki. Louie sagt was er denkt, legt Wert auf Qualität, Gastfreundschaft und Gemütlichkeit. Der große Äpelwoi-Fan hat seiner Lebensgefährtin schon mal einen Heiratsantrag gemacht, aber sie hat nur gelächelt. Zu gern würde er seine Angebetete zu seiner Frau machen, doch bisher ist nichts dabei rum gekommen.

Seine Kreativität und endlose Energie lässt der gebürtige Hanauer als Gitarrist und Sänger in seiner Irish-Folk-Band aus.

Kontakt

Hegarstr. 1
60529 Frankfurt-Schwanheim
Telefon: 069 35 65 09
www.mainlust-schwanheim.de

Mehr Episoden im Episodenguide

Schon gesehen?

Kommentare

Facebook