Mein Lokal, Dein Lokal
Do 24.03.2016, 17:55

Heute: "Carême", Aschaffenburg

Das große Wochenfinale bei "Mein Lokal, Dein Lokal" findet heute in der wunderschönen Atmosphäre der Kurfürstlichen Schlossanlage Weyberhöfe bei Aschaffenburg, im Gourmetrestaurant Carême, statt. Gastgeber Daniel Lehnardt und seine Crew geben alles, um den begehrten Pokal und die Gewinnsumme von 3.000 Euro einzufahren. Doch wer wird am Ende das Rennen machen? Kann der selbstbewusste und ehrgeizige Gastronom die hohen Erwartungen erfüllen?

Das Gourmetrestaurant „Carême“ befindet sich inmitten einer traumhaften Kulisse des Kurfürstlichen Schlosshotels Weyberhöfe. Der Name "Carême" bezieht sich auf den französischen Koch Marie-Antoine "Carême" (8. Juni 1784 in Paris; † 12. Januar 1833 Paris), der zum bedeutendsten Koch seiner Zeit wurde. Er bereitete zum Beispiel das Hochzeitsmahl von Napoleon und Marie-Louise von Österreich 1810 zu. Im Jahr 2003 erwarb Peter B. Lehnardt, Daniels Vater das Anwesen. Seitdem wurde es ausgebaut und erweitert.

Online-Clip: Lernen Sie das "Carême" näher kennen

Lage

Die Schlossanlage Weyberhöfe liegt in Sailauf, circa 20 Minuten vom Zentrum Aschaffenburgs entfernt. Sailauf, das auf eine über 900-jährige Geschichte zurückblicken kann, zählt zusammen mit seinem Ortsteil Eichenberg ca. 4000 Einwohner.

Preise

Das Gourmetrestaurant "Carême" fordert auch gehobene Preise. Wenn sich Gäste ein Drei-Gänge-Menü leisten wollen, müssen sie dafür um die 50,00 € zahlen. Wenn aus den unterschiedlichen Menus etwas individuell zusammengestellt wird, so zahlt ein Gast für die Vorspeise zwischen 9,00€ für eine Maronensuppe und 18,00 € für das Carpaccio und Tartar vom Rind mit Rucolasalat. Die Hauptspeisen kosten zwischen 17,00 € und 42,00 € für den mit Heu gegarten Rehrücken in der Salzkruste mit Schupfnudeln und gelben Rüben. Desserts gibt es zwischen 10,00 € und 14,00 € für das Parfait vom Caramell-Popcorn und marinierten Portwein-Feigen.

Gastgeber

Der 32-jährige Daniel Lehnardt ist Geschäftsführer des „Carême“ und verantwortlich für das Management sowohl in dem Gourmetrestaurant, als auch der gesamten Schlossanlage Weyberhöfe. Er ist gelernter Hotelfachmann, Koch, Fachmann im Gastgewerbe und angehender Betriebswirt. Er ist ein Allrounder, der 24 Stunden an der Optimierung des Restaurants und der gesamten Anlage arbeitet. 

Kontakt

Carême - Kurfürstliches Schlosshotel Weyberhöfe GmbH 
Weyberhöfe
63877 Sailauf
Tel. 06093/940-0
Fax. 06093/940-100
info@weyberhoefe.de  
www.weyberhoefe.de  

Mehr Episoden im Episodenguide

Schon gesehen?

So sieht's aus.

Couscous

Das Café "Augenblick" zeigt, wie Sie nordafrikanischen Couscous ganz leicht zubereiten können. Guten Appetit!

Zum Rezept

Kommentare

Facebook