Mein Lokal, Dein Lokal
Fr 10.04.2015, 16:50

"Hanz & Franz", Weimar

Heute erleben die Gastronomen einen Mix aus thüringischer Tradition und Moderne: Uwe Geyer (53) und Marcus Schönfelder (27) betreiben ihr Restaurant "Hanz & Franz" in Weimar. Auch Veganer kommen hier auf ihre Kosten. Ob der junge Marcus die Teilnehmer mit seinen Kochkünsten überzeugen kann und wie veganes Eis schmeckt, sehen Sie heute um 16:55 Uhr bei "Mein Lokal, Dein Lokal".

An einer ruhigen Ecke in einem Wohnviertel, nur wenige Meter von der Weimarer Innenstadt entfernt begrüßen Uwe und Marcus seit 2013 ihre Gäste im Restaurant "Hanz und Franz". Während Uwe die Besucher im Gastraum begrüßt und als Barkeeper Cocktails mixt, zaubert Marcus hinten in der Küche leckere Gerichte auf die Teller. Besonders ist im "Hanz und Franz", dass neben der deftigen Thüringer Küche viele vegetarische und vegane Gerichte aufgetischt werden. Zu den Hauptgerichten werden sogar extra Desserts in veganer Form angeboten. Die gemütliche Atmosphäre, die leckeren Drinks und die beiden sympathischen Inhaber Marcus und Uwe laden dazu ein auch nach dem Essen noch im "Hanz und Franz" zu verweilen. Im Sommer bietet zudem der Biergarten Platz, sich nahe der Innenstadt zu entspannen.

Online-Bonusclip zum "Hanz und Franz"

Lage

Das "Hanz und Franz" liegt in der historisch bedeutsamen Kulturstadt Weimar, in Thüringen. Weimar ist seit dem 18.Jahrhundert berühmt für seine Kultur und seine Bewohner. Wieland, Goethe, Herder, Schiller, Falk, Wagner, Liszt und viele andere bedeutende Dichter und Denker, Künstler und Musiker nannten Weimar ihr zu Hause und gaben so einer ganzen Epoche, der "Weimarer Klassik" ihren Namen. 1919 verhalf die Nationalversammlung Weimar zu politischer Bedeutung – hier entstand die Weimarer Republik. 1998 wurde Weimar zum Weltkulturerbe von der UNESCO erklärt. Daher ist Weimar ein beliebtes Ziel für Touristen aus aller Welt. Das "Hanz und Franz" liegt nur 150m von der Weimarer Innenstadt entfernt, an einer ruhigen Straßenecke. Fußläufig kann man innerhalb kürzester Zeit das Deutsche Nationaltheater Weimar, den historischen Kasseturm, das berühmte Goethe-Schiller Denkmal und das Bauhaus Museum erreichen. Der seit 1643 stattfindende "Zwiebelmarkt" – inzwischen ein überregionales Volksfest – findet in der Nähe statt.

Preise

Im Restaurant "Hanz und Franz" wird dem Gast frische, abwechslungsreiche und günstige Küche geboten. Besonders ist hier das reiche Angebot an vegetarischen und veganen Gerichten. Zu Anfang serviert Marcus den Gästen gerne sein selbstgebackenes Brot mit Dip. Als Vorspeise gibt es beispielsweise das „Knoblauch-Baguette“ für 3,80 € oder "Mit Feta gefüllte Romatomaten auf Salatbett mit Focaccia" für 8,30 €. Die Hauptspeisen unterteilen sich in drei Kategorien, es werden Gerichte mit Fleisch, wie zum Beispiel die "Thüringer Klöße mit selbstgemachten Apfelrotkraut" für 13,80 €, vegetarische Gerichte wie Marcus´ berühmte „Ziegenkäse-Gnocchi mit Kräuterpesto und Cherrytomaten“ für 9,80 € und vegane Gerichte wie der "Auberginen-Kichererbsen-Auflauf mit Tomaten und Malsa" für 8,10 € angeboten. Die selbstgemachten Desserts, wie das vegane "Kokosmilch-Panacotta mit eingelegten Himbeeren" oder das "Dunkle Schokoladensoufflé mit karamellisiertem Walnussparfait" kann man sich bereits ab 5,10 € schmecken lassen.    

Gastgeber

Uwe Geyer ist in Weimar an sich bereits eine Institution. Seit über 25 Jahren arbeitet er in der Weimarer Gastronomie. Er eröffnete und führte die berühmte und berüchtigte "Mandys Melonenbar". Eigentlich wollte er nicht nochmal ein eigenes Lokal eröffnen. Doch als ihm die Location des heutigen "Hanz und Franz" angeboten wurde, entschloss er sich gemeinsam mit Marcus, den er bei seinem vorigen Arbeitgeber kennen- und schätzen lernte, es doch noch einmal zu wagen. Die beiden bilden ein harmonisches Team und man merkt sofort, dass die beiden sich gegenseitig respektieren und schätzen. Während Marcus als sein eigener Chef in der Küche aufgeht und brilliert, begrüßt Uwe die Gäste mit leckeren Drinks, Cocktails und einem Lächeln im Gesicht.

Kontakt

Hans und Franz
Erfurter Str. 23
99423 Weimar
03643 4573987

Mehr Episoden im Episodenguide

Schon gesehen?

Kommentare

Facebook