Mein Lokal, Dein Lokal
Mo 15.08.2016, 17:55

"Fritz Reuter Stuben" in Rostock

Die Woche in Rostock startet heute mit der "Fritz Reuter Stuben" im Szene-Bezirk KTV in Rostock. Gastgeber Jan Becker legt großen Wert auf Tradition und hält die Fahne der deutschen Küche hoch. In seinem Restaurant verbindet sich rustikale Gemütlichkeit mit mecklenburgischer Küche. Kann Jan seine Gäste von seinem Konzept überzeugen?

Allgemeines

Jan Becker hat im Januar 2014 die "Fritz Reuter Stuben" übernommen. Das Traditionshaus wartet nun mit frischer Küche für kleines Geld auf. Bis heute haben Jan und seine Crew den vorderen und hinteren Außenbereich modernisiert.

Exklusiver Online-Clip: Die "Fritz Reuter Stuben" stellt sich vor

Lage

Die "Fritz Reuter Stuben" liegt im angesagten Stadtteil "KTV" in Rostock. Von der "Fritz Reuter Stuben" ist man in wenigen Minuten am Hafen und in der Fußgängerzone. Sie verfügt über 40 Plätze im Innenbereich und weiteren 40 Plätzen im Außenbereich. Das Wirtshaus gibt es bereits seit über 100 Jahren und ist somit die älteste Gaststube in der KTV. Da ist es nicht verwunderlich, dass der Gastraum eher rustikal daherkommt.

Preise

Die "Fritz Reuter Stuben" liegen im unteren Preissegment. Besonderes Augenmerk legen Jan und seine Köche bei ihren deutschen Gerichten auf Qualität. Bei den Vorspeisen macht das Fritz Reuter keine Experimente. Für 3,60 Euro bekommt man eine Wurst Soljanka mit Sauerkraut, Zitrone und Ofenbaguette. Etwas exquisiter kommt das Rindercarpaccio mit Parmesan, Rucola und Ofenbaguette für 7,30 Euro daher. Als Hauptspeise offeriert Jan eine Vielzahl an panierten Schnitzeln. Der Klassiker mit einer Scheibe Zitrone und wahlweise Pommes, Kroketten, Bratkartoffeln oder Wedges kostet 8,90 Euro. Unweit vom Hafen darf in der "Frtiz Reuter Stuben" natürlich Fisch nicht fehlen. Die fangfrische Warnemünder Kutterscholle mit Butterkartoffeln ist für 9,10 Euro zu haben. Zum Abschluss verwöhnt Jan seine Gäste mit der Mecklenburger Beerengrütze im Weckglas mit Vanillesoße und Vanilleeis für 3,10 Euro.

Gastgeber

Jan Becker ist gelernter Koch und studierter BWLer. Vor der "Fritz Reuter Stuben" hat Jan fünf Jahre lang die Gastronomie im Rostocker Zoo geleitet. Daneben hat er selbstständig Gastronomiebetriebe in Rostock geleitet. Jan beschreibt sich selbst als einen sehr kommunikativen und herzensguten Typen, der mehr gibt als nimmt. In seiner knappen Freizeit liest Jan gerne, geht Fahrrad fahren und interessiert sich für Kunst und Musik.

Kontakt

Fritz Reuter Stuben
Fritz-Reuter-Straße 17
18057 Rostock
0381 2003888
info@fritzreuterstuben-rostock.de
www.fritzreuterstuben-rostock.de

Mehr Episoden im Episodenguide

Schon gesehen?

Kommentare

Facebook