Mein Lokal, Dein Lokal
Mi 28.10.2015, 17:55

"Der lange Radler", Gotha

Heute werden unsere Gastronomen in den Landkreis Gotha entführt. Der quirlige und selbstbewusste Herzblut-Gastronom Jens Eberhardt (36) will seinen Mitstreitern zeigen, wie man die moderne Thüringer Küche richtig präsentiert und zubereitet. Als gelernter Koch lässt es sich Jens nicht nehmen, selbst zum Kochlöffel zu greifen. Wird er seinen Konkurrenten die Punkteführung streitig machen?

Steckbrief: Der lange Radler

Das Restaurant „Der lange Radler“ von Jens Eberhardt (36) bietet seinen Gästen gut bürgerliche deutsche Küche auf 2 Etagen. Das im Zentrum Gothas gelegene Lokal, wurde von Jens im November 2014 übernommen, womit sich der Wirt einen Traum erfüllt hat. Nach einem aufwendigen Renovierungsprozess, wurde der Gaststätte ein neues Leben eingehaucht. Dunkle, erdige Farben wichen einem klassischen Fachwerkstil mit türkisenen Akzenten. Neben einem großzügigen Barbereich im unteren Teil, befindet sich ein gemütlicher Gastraum mit Sitznischen auf der oberen Etage. Auf insgesamt 60 Sitzplätzen können Gäste hier klassische thüringische Küche genießen.

Lage

Unweit entfernt der Fußgängerzone Gothas liegt das Lokal „Der lange Radler“. Mit 44.000 Einwohnern (Stand 2013) ist Gotha die fünftgrößte Stadt Thüringens. Sein Stadtbild ist geprägt durch Sehenswürdigkeiten, wie das Schloss Friedenstein, das historische Rathaus oder etwa die Sternwarte. Geografisch ist die Stadt am Rand des Thüringer Beckens sowie der Vorlandregion des Thüringer Waldes einzuordnen.

Preise

Traditionelle Vorspeisen, wie die „Soljanka“ bekommt man beim „langen Radler“ bereits ab 4,00 €.  Hauptspeisen, wie das „Steak Würzfleisch“ bekommt man bereits ab 11,90 € oder man lässt es sich mit einem „argentinischen Rumpsteak“ für 19,50 € gutgehen. Als süßen Abgang bieten sich etwa der „Obstcrumble“ für4,50 € oder der „Kaiserschmarrn“ für 3,80 € an. Als Besonderheit hat Jens einen eigenen Hausschnaps kreiert. Die türkise Spirituose reiht sich farblich in die dazu passende Einrichtung ein.

Gastgeber

Der 36-jährige Jens Eberhardt arbeitete nach seiner Kochausbildung in den unterschiedlichsten Restaurant- und Hotelbetrieben: angefangen in einer Großkonzernkantine bis hin zum kleinen Restaurant. Immer schon aber war das Lokal des heutigen „langen Radlers“ Teil seines Lebens. Zwar übernahm Jens erst im November 2014 die Räumlichkeiten, kellnerte aber bereits schon Jahre davor im selben Lokal – unter den ehemaligen Besitzern. Der Name „Der lange Radler“ ergibt sich durch den familiären Fahrradladen, der Jens Leidenschaft für Zweiräder bereits früh gefördert hat und die bis heute erhalten geblieben ist. In Kombination mit seiner Körpergröße von über 2 Metern, ergab sich dann ein Lokalname, der zu seinem Wirt besser nicht passen könnte.

Kontakt

Der lange Radler
Schwabhäuser Str. 14
99867 Gotha
Tel. 03621-3526260
info@der-lange-radler.de
www.der-lange-radler.de

Kommentare

Facebook