Mein Lokal, Dein Lokal
So 24.04.2016, 13:00

"Brauereigasthof Fuchs", Neusäß

An Tag drei heißt Jessica Fuchs (29) ihre Gäste in Neusäß im Kreis Augsburg im "Brauereigasthof Fuchs" willkommen. In sechster Generation leitet Jessica das Traditionshaus mit uriger Gemütlichkeit und bayerisch-schwäbischen Spezialitäten sowie Wurst aus eigener Metzgereiherstellung. Mit Witz, Charme und gutbürgerlicher Küche will Jessica heute ihre Gäste überzeugen.

Das ist der "Brauereigasthof Fuchs" in Neusäß

Jessica Fuchs (29) leitet in sechster Generation den Gasthof und das mit Herz und Seele. Ihr Aufgabengebiet konzentriert sich vor allem auf den Hotelbetrieb, denn genau das hat Jessica in ihrer Ausbildung in Augsburg gelernt. Im Sommer leitet sie zudem den Biergarten und im Winter den kleinen, aber feinen eigenen Weihnachtsmarkt. Jessica ist zielstrebig, quirlig, setzt sich durch, hat aber auch viel Witz und ist mit vielen Stammgästen per Du. Privat ist sie ganz Familienmensch: ihre zwei Kinder bilden die bereits siebte Generation des „Brauereigasthof Fuchs“.

Der Brauereigasthof Fuchs in Neusäß hat Wirtshausoptik und wirkt im Gastraum urig und gemütlich. Das freistehende Gebäude wirkt imposant, denn es beherbergt 32 Gästezimmer. Blickfang am Eingang ist die Wursttheke mit Produkten aus eigener Herstellung. Im Hauptgastraum findet man bayerisch-traditionelle Gemütlichkeit und kann sich im Winter an einem gekachelten Kamin wärmen. Weiter hinten finden sich weitere urige Räumlichkeiten mit viel Holz und viel Platz. Für Feierlichkeiten jeglicher Art lassen sich auch getrennte Bereiche schaffen.

Ein Alleinstellungsmerkmal ist das eigene Bier namens „Reichsadlerbräu“. Die bayerisch-schwäbische Küche orientiert sich an traditioneller regional-landestypischer Zubereitung.

Lage

Das Lokal liegt im Ortsteil Steppach der Stadt Neusäß im schwäbischen Landkreis Augsburg in Bayern. Die „Alte Reichsstraße“, in der das Lokal liegt, bildete früher den Ortsmittelpunkt in der Reichsstadt Augsburg. Das ganze Gebäude wie es ist, könnte so nur schwer vorstellbar in der Stadt platziert sein, denn in der Stadt läuft man von einem Laden zum anderen. Beim „Brauereigasthof Fuchs“ ist die Entscheidung, dorthin zu gehen, bewusst gewählt. Bis zum Zentrum Augsburgs sind es von dort aus aber trotzdem nur fünf Kilometer.

Preise

Nicht nur die Speisen sind für jedermann, auch die Preise liegen in einem absolut erschwinglichen Feld; sie sind definitiv günstig. Vorspeisen und Salate kosten dabei zwischen 6 und 9 Euro, Hauptspeisen – deftig und sättigend, mit und ohne Fleisch oder Fisch – kosten maximal 15 Euro. Urige Brotzeiten aus der hauseigenen Metzgerei bekommt der Gast für durchschnittlich 7 Euro und auch an die kleinen Gäste ist gedacht: Kinderteller kosten höchstens 8 Euro als Hauptspeise. Auch die Getränkepreise sind sehr günstig, beispielweise 2,90 Euro für das hauseigene Glas Bier. On top gibt es Mittagsmenü-Variationen für nur maximal 10 Euro.

Kontakt

Brauereigasthof Josef Fuchs
Alte Reichsstraße 10
86356 Neusäß
Tel.: 0821 480 920
E-Mail: info@gasthoffuchs.de
Internet: http://www.brauereigasthoffuchs.de/

Mehr Episoden im Episodenguide

Schon gesehen?

So sieht's aus.

Couscous

Das Café "Augenblick" zeigt, wie Sie nordafrikanischen Couscous ganz leicht zubereiten können. Guten Appetit!

Zum Rezept

Kommentare

Facebook