Medium - Nichts bleibt verborgen
So 08.03.2015, 03:30

Der Fluch der bösen Tat

Mitten in der Wüste von Arizona vermutet Allison (Patricia Arquette) die Über...

Als der Abgeordnete Henry Rykoff morgens tot in seinem Bett gefunden wird, glaubt man zunächst an eine natürliche Todesursache. Doch der Notarzt entdeckt Strangulationsspuren an seinem Hals und schaltet die Polizei ein. Rykoffs Witwe erzählt freimütig, dass ihr Mann auch außerehelich sexuell sehr aktiv war. Allison sieht in einem Traum, dass der Tote vor Jahren einen Jungen missbraucht hatte, der kurz darauf starb - die Schuldgefühle hatten Rykoff nie losgelassen ...

Schon gesehen?

Kommentare

Facebook